Wie habt ihr eure Kleinen an Schuhe gewöhnt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pegasus080675 09.09.06 - 10:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Alina krabbelt seit Ende Juli wie ein Weltmeister und macht nun auch seit 2 Wochen die ersten Schritte an der Hand. Ich denke, es wird nicht mehr allzu lange dauern und sie kann laufen.

Nun zu meinem Problem:
Alina hasst Schuhe! Sobald sie welche angezogen bekommt, schreit sie wie am Spieß und hört erst wieder auf, wenn die Schuhe weg sind.

Wie soll ich sie denn daran gewöhnen?
Habt ihr ein paar Tips für mich?

Danke für´s Antworten!

Liebe Grüße
Manu

Beitrag von sunflower.1976 09.09.06 - 11:22 Uhr

Hallo!

Es gibt doch so weiche Krabbelpuschen mit Wildledersohle. Die finde ich für den Anfang klasse und André trägt die auch prblemlos.
"Richtige" Schuhe sollten die Kleinen laut KiÄ sowieso erst tragen, wenn sie mehrere Wochen draußen frei laufen.

LG Silvia

Beitrag von knutschkulla 09.09.06 - 13:28 Uhr

Wir haben Yannick Lauflernschuhe gekauft, aber nur für draußen, daheim läuft er jetzt auch noch Barfuss. Ist gesünder für die Füße so lange wie möglich Barfuss zu laufen.

Bevor du Schuhe probierst, ziehe ihr immermal dicke Socken an, dann gewöhnt sie sich an das was an ihren Füßen ist ;-)

Beitrag von muggeltier 09.09.06 - 17:13 Uhr

Hallo!
Wir haben zuerst mit sogenannten "Krabbelpuschen" begonnen. Können auch draußen, bei gutem Wetter, genutzt werden. Ist schön natürlich und nicht beengt nicht die Füßchen. Später dann erst Lauflernschuhe. #freu

Schau mal hier:

http://www.mopus.de

Gruß
Andrea + Marlene (*17.10.2005)