heute Nacht Unterleibsschmerzen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnupperhase 09.09.06 - 11:39 Uhr

Hallöchen,
bin heute Nacht aufgewacht und hatte ganz schöne Unterleibsschmerzen.#heul
Allerdings durchgängig, nicht intervallartig, nicht sooo lange, aber ich habe überlegt, ob ich meinen Mann wecken sollte.
ET ist erst am 21.9. aber ich habe am 12.9. einen Kaiserschnitttermin. Dachte schon, nanu, gehts schon vorher los???#schock
Kennt Ihr das? Meine Freundin hat gerade entbunden und meinte, dass es bei Ihr vorher in den Nächten auch so war.
Jetzt ist wieder gut.:-)

Liebe Grüße Schnupperhase (38+2)

Beitrag von maxi0906 09.09.06 - 11:55 Uhr

Mir tut die Blase sowas von weh, liegt schön tief mit dem
Kopf wie ein Bohrer drauf.
Mein Wurm soll auch noch 10 Tage warten!!!!
ET wäre 28.09., doch ich habe am 19.9. einen Termin für KS,
frage mich, warum ich ihn nicht schon Ende nächster Woche gemacht habe...menno.
Der Kleine ist dermassen agil und turnt im Bauch, dass ich eigentlich eine Trage-Toilette brauchen könnte:-)
lg
Doris

Beitrag von leni111 09.09.06 - 11:58 Uhr

Hallöchen!

Darf ich mal fragen, wieso du nen KS bekommst? Du hast es gut. In 3 Tagen ist es soweit. Ich sitze hier und warte und warte und außer zwicken und pieksen ist nichts. Habe es gestern abend sogar mit Rotwein und ner heißen Badewanne versucht, aber das scheint nicht zu funktionieren. #kratz

Ich hab diese Nacht auch 4 Stunden wach gelegen und hatte ein bissl Rückenziehen. Und jedesmal hab ich mir gewünscht, dass es doch doller werden soll. Man wünscht sich Schmerzen. Das ist schon blöd. #augen

LG leni ET-9

Beitrag von schnupperhase 09.09.06 - 12:29 Uhr

Hallo Leni,

ich bekomme ihn wegen BEL. Bzw. ich wollte so keine Spontangeburt. Ist mein 1. Kind und man weiß ja nie, warum sie sich im Sitzstreik befinden #augen...
Bin schon etwas aufgeregt. Versuche es so lange wie möglich zu verdrängen.
Den KS meine ich. Auf unsere Kleine freu ich mich natürlich. Das ist der komische Zwiespalt in dem man steckt.
Wird schon schiefgehen #schwitz.

Liebe Grüße Schnupperhase

Beitrag von maxi0906 09.09.06 - 12:29 Uhr

Ich habe mich für den WKS entschieden bezüglich einem Info-Gespräch mit dem Chefarzt der Klinik und meinem Mann.
Es ist nicht absolut dringlich, jedoch Risikominimierend.
Fakt ist (auch wenn man das als schlanke sportliche Frau nicht wirklich wissen will), dass das Becken in meinem Alter nicht mehr so elastisch ist. Und bei Komplikationen kann ich auf Saugglocke oder Zange definitiv verzichten.
Also...sind wir erst mal nach Hause.....habe dann gestern einen Termin gemacht, nachdem das alles bei mir gesackt ist
und bin nun irgendwie im nachhinein froh, dass ich endlich eine Entscheidung habe:-)
lg
Doris