Schmerzen in der rechten Brust, an der Brustwarze. Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von biggelchen 09.09.06 - 12:22 Uhr

Hallo,
wollte mal nachfragen ob mir hjemand sagen kann was das sein kann. Habe an der rechten Brustwarze immer öfters Schmerzen, wollte nicht gleich zum Arzt laufen, vielleicht kennt hier jemand das Symtom und kann mir sagen was das sein kann und on es wieder weg geht ohne das ich gleich zum Arzt rennen muss. Bin 35 Jahre und habe drei Kinder.
Gruss Birgit

Beitrag von schokobine 09.09.06 - 19:37 Uhr

Vermutlich ist es nichts schlimmes, aber du bist in einem Alter (genau wie ich #liebdrueck), wo man auch schon mal an die Möglichkeit einer bösartigen Erkrankung denken muß.... Deshalb: nix wie hin zum Doc!

Kein Arzt wird angesichts einer 35jährigen, die über Schmerzen in der Brust klagt, genervt sein. Abgesehen davon, dass die Sache dann vernünftig behandelt werden kann (falls es behandlungsbedürftig ist), bist du hinterher auch beruhigt. :-)

LG Sabine