nach dem abstillen: was dürfen babys im ersten jahr nicht essen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lea100 09.09.06 - 12:25 Uhr

hallo, die frage steht ja schon oben.
also, meiner meinung nach dürfen babys im ersten jahr kein honig und spinat/salz nur in kleinen mengen. wie ist das mit milch- und fleischprodukten? und gemüse und brotsorten...? mein kleiner ist jetzt fast 10 monate - #mampf auf was muss ich noch achten?danke für eure antworten. lg lea

Beitrag von sissy1981 09.09.06 - 13:05 Uhr

WIe du auf Spinat kommst weiß ich nicht.

Bei Honig isses ja klar und Salzarm gebe ich auch weit übers erste Jahr hinaus.

Ansonsten gibt es viele Dinge auf die Kinder mit allergien oder mit Magen/Verdauungsproblemen kämpfen.

Das sind Dinge die man individuell herausfinden muss.

Brot finde ich Toast- und Weißbrot mist. Wir benutzen Brot auf Sauerteigbasis - soll auch durchweg sehr bekömmlich sein.

Mit 10 Monaten kannst ansonsten an die normale Tischkost voll gewöhnen (wenns nit gerade Chili Con Carne is ;-) )

LG sissy

Beitrag von sandryves 09.09.06 - 13:07 Uhr

kein spinat #kratz
habe ich gegeben....

mit 10 monate musst du nur darauf achten,das er nichts rohes (frischmilch,mett)zusich nimmt.bei hülsenfrüchte kommt es darauf an wieviele zähne er schon hat und ob er gut kaut.
stark gewürzte speisen würde ich auch noch nicht gebeb(chilli).

gruss
sandryves

(ps. das sind meine erfahrungen und meinungen und ich habe keine lust auf irgenwelche miesmacherleute die sich hier wichtig machen wollen und übermutter spielen:-[ also lasst eure blöden kommentare)

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(30+2)

Beitrag von kuschelmuschel 09.09.06 - 21:28 Uhr

also meines wissen nach sollte man im ersten jahr auf kuhmilch und nüsse verzichten und in den ersten beiden lebenjahren auf fisch.
nüsse und fisch deswegen, weil das die einzigen lebensmittel sind, die bei allergien tödich wirken können und man deswegen so spät wie möglich damit anfängt!

naja und rohes fleisch und stark gewürztes ist auch nicht zu empfehlen.

lg claudia