Was für ein schei.. Tag!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sijay 09.09.06 - 12:29 Uhr

Hi ihr lieben,

Ich weiss zwar nicht was los ist,aber ich könnte nur noch heulen!#heul
Meine Tochter ist heute sowas von frech und hört kein stück,so kenne ich sie überhaupt nicht!#schmoll
Die Katze ist nur am jaulen weiss nicht warum,bin momentan total krank(Erkältung usw)keine hilft einen mal, alle nerven nur,kannst mal dies und mach mal das!
Und dann noch,"wie hast du noch nicht gemacht"#schock
Meine Güte spinnen die alle!Turt mir leid das ist ausnamsweise mal krank bin:-[Es ist echt zum kotzen!
Hier ist ein absolutes irrenhaus,wo nur zwischen 13-15 Uhr die Türen geknallt werden,die anfangen den rasen drausen zu mähen,also kann ich mich noch nicht mal mittags ne Stunde hinlegen,weil es einfach nur laut hier ist!Und das jeden Tag!

Haben es gleich halb eins und noch immer kein Einkauf geschafft!Der papa arbeitet mal wieder dieses Wochenende obwohl er eigentlich heute frei gehabt hätte,aber da mal wieder einer im Urlaub ist!
Und dazu noch die ganze sorge wie es dem baby jetzt wohl dabei geht?!Habe echt ein schlechtes gewissen!
Bin froh wenn wieder Monatg ist und meine kleine in den Kindergarten geht!

Habt ihr auch mal soclhe Tage?
Sorry fürs jammern musste mal raus!:-(

Lieben gruss Sijay+#ei 28 SSW

Beitrag von sabsetom 09.09.06 - 12:34 Uhr

Hallo Sijay,
das tut mir sehr leid für Dich! Ich hab auch manchmal solche Tage. Und ich hab immer das Gefühl meine Kinder (18 M. + 5 Jahre), und mein Umfeld würden sich alle gegen mich verschwören. Ich hab auch gemerkt wenn ich dann nicht auf alles gleich gereizt reagiere, entspannt sich die Situation ein wenig. Hast du denn gar niemanden der dir die Kleine mal für zwei Stunden abnimmt, damit du Dich mal hinlegen kannst (am besten mit Ohropax)?
Ich hab vollstes Verständnis für Dich, drück Dich ganz lieb#liebdrueck und wünsche Dir das der Tag schnell rum geht!
LG Sabrina mit Marcell, Anna-Lena und Pünktchen

Beitrag von sandryves 09.09.06 - 12:35 Uhr

schmeiss dich in die wanne(wenn du eine hast)und lass es dir gut gehen.
kannst du vielleicht deine grosse nachmittags zur oma geben?

ach ja,zwischen 12 und 15 uhr ist eine gesetzliche mittagsruhe die jeder einhalten muss.du kannst also gegen den lärm angehen.

gute besserung.

gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(30+2)

Beitrag von finnya 09.09.06 - 12:39 Uhr

Oja, das klingt ganz nach meinem Leben *g*

Nur, dass meine Tochter erst 2,5 Jahre alt ist und noch nicht in den KiGa geht (und auch nie Mittagsschlaf macht!) und gerade alles tut, was sie nicht soll. Immer aktiv, immer nur pestig und motzig und furchtbar ungehorsam.
Und ich keine Katze habe, sondern einen kleinen Welpen, der mich heute morgen mit einem netten Häufchen im Flur geweckt hat (bzw der Gestank, ich kann im Moment keine schlechten Gerüche ertragen).
Also erstmal ne Runde übergeben, Mann anrufen, ans offene Fenster hängen und warten, bis er kommt und den Hundehaufen wegmacht.
Und als ich dann wieder ins Bett wollte (bin auch fett erkältet), haben die behämmerten Nachbarn angefangen Rasen zu mähen und irgendwas zu sägen. Samstag morgens um acht Uhr :-[

Aber jetzt geht´s wieder, das Wetter ist schön und ich sitze im Garten (Dank W-Lan und Notebook langweil ich mich auch nicht ;-)), Kind spielt im Sandkasten und backt Sandkuchen auf dem Hund und die Nachbarn sind wieder ruhig.

Beitrag von spinat76 09.09.06 - 12:40 Uhr

#liebdrueck ach Mensch Du Arme,

ich kenn solche Tage. Ausgerechnet wenn man sich schon beschissen genug fühlt, gehen einem alle noch extra auf die Nerven. Ich war jetzt auch fasst 4 Wochen krank inklusive der Schwangerschaftsübelkeit. Mein Mann dachte irgendwann es ist meine Ausrede dafür viel rumzuliegen. Da gabs sogar richtig Krach. Irgendwann hat er es aber gecheckt das es mir echt mies ging. Unsere "große" ist mit 20 Monaten auch noch sehr anhänglich und versteht natürlich noch nicht das es Mama auch mal nicht so gut geht. Und dann dreht sie richtig auf. Und die Katze..... Ja das kenn ich. Kaum schläft das Kind, Miaut der so laut, wie ein Löwe, das man bangt die Kleine wird gleich wach. Den ganzen Tag am betteln nach Futter.

Jetzt bin ich wieder einigermaßen fit und Julia geht seit einer Woche (glücklich) zur Krippe. Wenigstens bis 12 Uhr. Da kann ich mal entspannen. Der Kater bettelt trotzem den ganzen Tag nach Futter:-) son Freßsack.

Sicher ist das bei den meisten Alltag und sonst ist es auch erträglich aber wenns ein einmal dreckig geht.

Kannst Du Deine Süße nicht bei der Oma oder ner Freundin abgeben?

Würd sie ja für 2 Stunden für Dich mit auf den Spielplatz nehmen, geht ja aber leider nicht...#schmoll

Ich wünsch Dir gute Besserung und starke Nerven!

Gruß Anja+ Julia#cool+#ei15ssw+#katze

Ps: Julia soll übrigens grad schlafen, trommelt aber wie fast jedes mal gegen die Heizung und Wand. Das kann wieder ein Kampf werden....

Mein Mann hat sich zum Motorrad putzen aus dem Staub gemacht...ththth

Beitrag von sijay 09.09.06 - 14:06 Uhr

Vielen lieben Dank Mädels für eure aufmunternen Worte#liebdrueck
Ja leider gibt es keinen gross der mir die kleine mal abnimmt!
Die meisten sind selbst so mit ihren kleinen beschäftigt,und die eine Oma wohnt weiter weg,die andere ist der Kontakt nicht so gut,naja und der einzigste Opa der sich wirklich um sie kümmert muss heute auch arbeiten!:-(
Aber ich habe es geschafft mein Essen einzukaufen und meine kleine macht gerade ihren mittagschlaf!:-)
Noch ist es ganz ruhig aber wer weiss!Werde die gelegenheit einfach mal nutzen:-D
Habe nur ein schlechtes Gewissen wegen meinen Kindern!Das baby denkt bestimmt auch wo bin ich hier denn,die ist ja nur am meckern!#gruebel

Vielleicht wird der nachmittag ja besser!

P.S @Spinat,genau so ist unsere Mieze auch!
Schläft sonst den ganzen tag und wenn meine kleine schläft oder generell wenn wir alle abends schlafen wollen schreit die das ganze Haus zusammen#augen
Und betteln tut sie auch wie verrückt,obwohl sie meist ihr futter nicht mal auffrisst!

Liebe grüsse Sijay