Sprechen mit 21 Monaten

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rose79 09.09.06 - 13:03 Uhr

hallo,

mein sohn wird diesen Moant 21 monate alt und spricht außer "Mama", "Wuff"und "Mam" nicht ein einziges Wort,obwohl wir den ganzen Tag reden wie ein Wasserfall#kratz.
Der Kinderarzt sagte mir mal,das Kinder bis 2 Jahre mdst 4-5 Wörter reden "müssen"!!
Nun muss ich dazu sagen,das mein Kleiner alles versteht,denn die Reaktionen seinerseits sind ja da!
aber er ist zu faul und auch erst mit 17 Monaten gelaufen.
Nun höre ich schon von mehrern Seiten,das es nicht normal sein kann,das er noch nicht redet und ich doch dringend einen Arzt aufsuchen soll!#kratz
Doch ich bin der Meinung bis zur U7 zu warten,die eh in ca 2 Monaten anfällt.
Vielleicht tut sich ja bis dahin etwas!

#danke

sandra+alexander

Beitrag von jenny16061986 09.09.06 - 13:08 Uhr

Hallo, ich als angehende erzieherin gib dir mal einen rat: lass deinem Kind zeit! mein tochter, 16 monate, redet schon sehr viel für ihr alter und ihr onkel der 17 tage älter ist( war mit meiner schwiegermutter gleichzeitig schwanger) redet auch noch nix außer mama! redes kind ist anders. es heißt ja, er sollte mit 2 jahren 5 worte reden ,muss aber nicht! er macht es wenn er das will, nicht wenn es der arzt vorschreibt oder die mama oder der papa das will... mein cousin hat vor ca. nem halben jahr, als er grad 2 geworden is, auch noch nicht so viel reden können wie meine kleine jetzt. also, keine angst, wenn er mit 3 nicht reden kann, erst dann würde ich einen logopäden aufsuchen, aber gib ihm zeit!

Beitrag von alpenbaby711 09.09.06 - 13:08 Uhr

Hi du!

Sorry wenn ich jetzt grinsen muss, aber mein Sohn ist auch ein kleiner Spätzünder. Ist jetzt 16.5 Monate und läuft halt noch net alleine. Aber dafür flitzt er viel an der Wand und macht auch vereinzelt mal nen Schritt alleine. Hat erst mit 13.5 Monaten das krabbeln angefangen und plappert heute erst Mamamama und Babababaaa. Aber stellenweise hört man auch bei seinem Silben raus was er wohl meint. Somit sag ich isser ja auch net dumm, aber ich bin mal gespannt was der Arzt dann wohl bei mir sagen wird/würde.

Ela

Beitrag von zenaluca 09.09.06 - 13:18 Uhr

Hallo Sandra!

Eliano ist auch so ein sprachlicher Spätzünder. Mit 18 Monaten kam das erste Wort (Papa), mit 19 Monaten das zweite (Mama).

Wir waren schon mit 22 Monaten bei der U7 und da konnte er dann auch noch Butter und Ba(ll) sagen. Der KA meinte, das sei zwar wenig, aber völlig in Ordnung und da man erkennen könne, dass er viel versteht und außerdem gut hört, müsse man sich keine Sorgen machen. Viele Jungs sind mit dem Sprechen eher spät dran.

Und wurde gesagt, das wir erst wieder kommen sollen, wenn er bis Januar (!) nicht anfängt mehr zu sprechen. Inzwischen, mit fast 2, kommt Eliano auf immer mehr Wörter und ich "freue" mich schon auf den Tag, an dem er mir das Ohr weg und wieder an quatscht ;-)

LG Larissa (32ssw) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von baerchen30 09.09.06 - 13:18 Uhr

hallo sandra,

meine tochter ist auch 21 monate alt und kann auch noch nicht mehr reden als mama, papa und opa. sie versteht aber jedes wort und so langsam aber sicher übt sie auch ein paar noch für uns unverständliche worte ein :-) .
mein neffe hingegen ist einen monat jünger und spricht schon halbe sätze #schock . ich dachte auch meine tochter wär viel zu spät mit sprechen dran und habe daher auch schon mal einen beitrag darüber veröffentlicht.
aber es ist tatsächlich alles ganz normal. jedes kind entwickelt sich anders und manchmal glaube ich (zumindest bei meiner tochter), dass sie sich denkt: so lange mich jeder versteht wenn ich mich mit händen und füssen bemerkbar mache, muss ich ja nicht quatschen #schein .

mach dir keene sorjen, dat is schon janz normal #liebdrueck

liebe grüsse,

nicole