Ausschlag nach Pneumokokken-Impfung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nickilouis 09.09.06 - 16:32 Uhr

Wer hat sein Baby gegen Pneumokokken impfen lassen und danach einen Ausschlag (kleine rote Pickelchen am ganzen Körper verteilt) beobachtet? Muss ich mich sorgen?
Vielen Dank für Eure Antwort!

Beitrag von kathleen79 09.09.06 - 17:01 Uhr

Hallo,

wir haben unsere Kleine vor 1 Woche gegen Pneumokokken und Sechsfach impfen lassen. Außer Fieber hatte sie nix.

Allerdings glaube ich den Ausschlag als Nebenwirkungen gelesen zu haben. Ich glaube das ist normal. Ich würde es beobachten ob es mehr wird und ggf. am Montag einfach mal beim Ki-Arzt anrufen und fragen ob das ok ist.

Alles Liebe
Kathleen

Beitrag von schnubchen 09.09.06 - 17:02 Uhr

Hallo!

Ich bin leider kein Experte, mein Constantin hat gestern seine erste Impfung bekommen. Auch gegen Pneumokokken. Er hat keinerlei körperliche Reaktion gezeigt.

Ich würde dir raten, deinen Kinderarzt anzurufen, oder im Krankenhaus. Kannst dich doch zuerst telefonisch erkundigen, entweder sie können dich beruhigen oder sie gucken es sich an. Hat dein Baby Fieber? Ich denke, ich würde es schon abklären lassen.

Liebe Grüße und alles Liebe für dein#baby

Antje

Beitrag von nickilouis 09.09.06 - 17:25 Uhr

Vielen Dank für eure Auskünfte, ich werde mich im KH melden!
Euch alles Liebe!