Er macht mir angst ( sinnlos)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von snusnu 09.09.06 - 17:01 Uhr

So langsam weiss ich nicht mehr was ich von meinem Sohn halten soll. Seit gestern kommt er in den Vierfüsslerstand. Zwar noch nicht immer, aber wenn er es ne weile probiert klappt es. Und er ist doch erst 5 Monate und 3 Tage alt.
Wenn das so weiter geht!!!!! #schock Er war doch erst noch so winzig und nun? Und seit 2 Wochen robbt er durchs Zimmer.
So, dann bin ich mal gespannt ob er schon krabbelt wenn wir vom Urlaub zurück kommen ;-) ( mir geht das alles zu schnell)

LG Saskia

Beitrag von tonip34 09.09.06 - 17:11 Uhr

HI, ja das kenn ich , zack sind sie gross, meiner fing auch an mit 5 Monaten zu robben, nun ist er 7 m und zieht sich schon ueberall hoch..und man muss soooo aufpassen, leichter wird es nicht

lg toni

Beitrag von mama_1987 09.09.06 - 18:10 Uhr

wad soll ich sagen , mein wurm hat mit 4 Monaten 2 Zähne bekommen #huepf#schock#freu

Mein Schatz ist auch schnell in der Entwicklung ;-)


lg

Alexa + Nico (2.1.06) #cool

Beitrag von xxtanja18xx 09.09.06 - 19:57 Uhr

lach mein kleener wurm ist heute genau 4moante alt....mag schon seid einem monat kein fläschen mehr notGEZWUNGEN trinkt er drei flachen am tag.... der rest gläßchen (mittag nachmittag und abends) morgens zwei fläschen (6uhr und 10uhr) und abends noch eine.

seid einem monat rollt er sich rumm und nu fängt er auch noch an und will robben...#schock ist das alles normal??

Lg tanja+tim-Luca*06.12.03*Elias*09.05.06