Eine umfrage an Mami´s

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von khatera2000 09.09.06 - 17:33 Uhr

Hallo,
ich wollte mal wissen was eure babys mit 5 Monaten schon alles können.
Meiner Sohn wird morgen 5 M. und kann sich noch nicht auf dem Bauch drehen nur auf die seite. Er kann aber seinen Fuß nehemen und die Zehen in den Mund stecken. Er brabelt den ganzen Tag und zieht sich hoch als wolle er sitzen, wenn ich seine hände nehme und sie fest halte.
Gruß Khatera+ #baby David

Beitrag von diary2801 09.09.06 - 17:38 Uhr

Hallöchen!

Unser Luca ist 10 Monate alt und zieht sich jetzt an diversen Tischen und Stühlen hoch in den Stand. Krabbeln konnte er mit 8 Monaten und sitzen auch. Also mit 5 Monaten ist doch noch alles ok bei euch....das kommt schon noch. Außerdem ist es ja bei jedem Baby anders, siehe meine Schwester. Der kleine Florian konnte mit 10 MOnaten schon laufen und mein KiA hat gesagt, dass das aber sehr früh gewesen wäre. Ich denke, die Kleinen machen das in der Reihenfolge, wie sie das für richtig halten...

Kommt alles noch...schneller als man denkt.

LG

Diana#sonne

Beitrag von snusnu 09.09.06 - 17:40 Uhr

Huhu
Collin ist jezt 5 Monate und 3 tage alt ( wo ist die Zeit #schock)
Aufe den Bauch und wieder zurück dreht er schon ne Weile. Seine Füsse hat er noch nicht entdeckt, dafür robbt er seit 2 Wochen durchs Zimmer und seit gestern geht er in den Vierfüssler. ( kostet noch viel Kraft und gelingt nicht immer)
Ja, brabbeln und quitschen tut er auch und wenn man für ihn den Affen macht oder ihn kitzelt, lacht er laut los. So süss!

LG Saskia

Beitrag von a79 09.09.06 - 18:46 Uhr

Jonathan wird am Montag 24 Wochen alt und kann sich auf den Bauch drehen, seit er 3,5 Monate alt ist aber zurück kommt er noch nicht. Krabbeln oder robben ist auch noch nicht drin aber dafür lutscht er mit Vorliebe an seinen Füßen oder versucht, sich die Socken auszuziehen. Außerdem quitscht und brabbelt er in den höchsten Tönen#augen

LG

Andrea + Jonathan, der gerade auf dem Bauch unter seinem Trapez liegt und sich beschwert, dass er jetzt an nix mehr rankommt:-p