Lage des Babys?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nanny84 09.09.06 - 18:11 Uhr

Hallo! Ich bin jetzt in der 19. SSW. Als ich letztens beim Arzt war und fragte wie mein Baby denn genau liegt, sagte sie mir, daß es mit dem Kopf nach unten läge. Ich dachte die Babys liegen, bis kurz vor der Geburt, mit dem Kopf nach oben?Kennt sich jemand von euch damit aus?Wär lieb wenn ihr mir euer Wissen an nanny84@o2online.de schicken würdet.
Liebe Grüße!!!

Beitrag von killerblondie 09.09.06 - 18:19 Uhr

don't panik#schock! noch ist dein kind in der lage purzelbäume zu schlagen!

lg steffi + linda 39.ssw

Beitrag von dreamy24 09.09.06 - 18:23 Uhr

Jonas lag 22+1 auch mit dem Kopf nach unten....26+1 wurde ein US im KH gemacht....seitdem liegt er mit dem kopf nach oben wie mir 29+0 nochmal bestätigt wurde.
Meine FÄ meinte er müsse sich in den nächsten 3-4 wochen drehen.
Sonst wär kein platz mehr dafür.

Carmen 29+3

Beitrag von schyrsa 09.09.06 - 19:18 Uhr

In der 32. SSW wird die Geburtsposition bestimmt.

Das heisst, in der 32. Woche sagt dir dein Arzt ob das Kind gut liegt oder nicht, bis dahin haben die Kinder noch soviel Platz das sie sich alle paar sekunden mal lustig um die eigene Achse drehen könnten, wenn sie denn wollten