Brauche dringend Rat!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reaggy 09.09.06 - 18:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin in der 6+5 Woche schwanger...

Bin heute aus dem KH entlassen worden - es bestand der V.a. Eileiter#schwanger! Es hat sich zum Glück nicht bestätigt, aber das #baby hat sich leider nicht richtig eingenistet, d.h. es ist fast beim Gebärmutterhals!

Die Ärzte haben gesagt, dass das #baby eher abgeht, als weiter wächst... Jetzt heisst es erstmal abwarten...

Hat jemand Erfahrung oder ist es jmd. genauso ergangen???

Bin am Ende - hatte dieses Jahr schon eine FG!!!! :-(

Liebe Grüße

Melly

Beitrag von kerstinhb 09.09.06 - 19:03 Uhr

Hallo Melly!

Tut mir sehr leid, wenn du nun schon wieder so etwas mitmachen musst!
Ich hatte auch schon zwei Fehlgeburten und nun bin ich in der 12 SSW.
Ich kann dir leider nicht mehr dazu sagen und vielleicht hast du doch auch noch Hoffnung und alles wird schon dieses mal gut. Dieses Warten ist eine schlimme Zeit, das kenne ich leider auch.
Denke an eine positive Zukunft, denn die kommt bestimmt noch!

Liebe Grüße Kerstin

Beitrag von graphie 09.09.06 - 19:05 Uhr

Du arme,
ich habe keinen Rat für dich, aber ich drück die Daumen dass alles gut geht#liebdrueck

LG Julia#klee

Beitrag von reaggy 09.09.06 - 19:09 Uhr

Danke euch zwei für die Aufmunterung!!!

Ich weiß, die Hoffnung stirbt zuletzt - ABER ES IST SO VERDAMMT SCHWER ABZUSCHALTEN!

Dachte vielleicht hat jmd. ähnliche Erfahrungen gemacht...

Trotzdem Danke ist lieb von euch!!!

Beitrag von castamira 09.09.06 - 19:18 Uhr

Dir diesmal das lang ersehnte Glück!!!!!!

Das mit dem Abschalten kenne ich, dafür kann ich dir auch keinen Rat geben, du machst sicherlich schon alles, damit du in Gedanken vom Negativen wegkommst!.........

Solange das Warten andauert wünsche ich dir nur viel Kraft!!!!!!!!!

Ich drücke dich ganz fest jetzt!