Wieviel trinken eure ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schneeflocke3 09.09.06 - 20:23 Uhr

Hallo :-)

Ich hatte gestern schon mal gefragt wegen der Verdauungsprobleme meiner kleinen Maus. Da wurde mir von vielen geraten, daß ich ihr noch mehr zu trinken geben sollte. Das habe ich heute auch mühsam durchgezogen, sie hat ca. 800 ml verdünnten Saft und Wasser getrunken, Milchflasche nicht dazugerechnet. Jetzt wollte ich mal wissen, wieviel trinken eure Zwerge denn ? Meine Kleine ist übrigens 10 Monate alt.

Dann hätte ich da noch eine Frage #hicks . Meine Tochter wird im Oktober 1 Jahr alt. Ich würde ihr gerne ein Bällebad schenken. Weiß jemand wo man die günstig bekommt ? Wäre für jede Antwort dankbar.

Liebe Grüße, Sandra und Vanessa Samira
die seelig schläft #stern

Beitrag von hexe2608 09.09.06 - 20:43 Uhr

Hallo Sandra,
Also Celina trinkt am tag durchschnittlich so um 500ml bis700ml
ohne Milchflasche. Sie ist aber erst 9,5 monate alt!
Wegen dem Bällebad schau doch mal bei ebay.
Schönen Abend noch

lieben Gruß Hexe2608 & #baby Celina

Beitrag von almut 09.09.06 - 21:05 Uhr

Hallo,
Jonas ist 8,5 Monate alt und trinkt zusätzlich zu den Milchflaschen nur noch 150 ml Tee oder Wasser.....Was sonst noch bei Vertopfung hilft:

- keine Flocken/Schleime in die Flaschen
- zurück auf Pre-Nahrung, evtl. häufiger füttern bei Mehrbedarf
- keine Karottenzusätze
- Trinkmenge sollte mindestens wie bei Packungsanleitung für Alter vorgegeben sein;

- ach ja, Füße massieren hat weiter unten jemand vorgeschlagen, hilft wohl super.....#huepf

#herzlich
Bianca