Rezept mit Sauerkraut?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sushy 09.09.06 - 20:26 Uhr

Hallo ihr lieben...

ich hab so nen Appetit auf Sauerkraut...
Hat villeicht eine von euch ne Idee,was ich da morgen mittag kochen könnte?


jetzt schon mal vielen#danke

und liebe güße susi

Beitrag von kroetenfix 09.09.06 - 21:36 Uhr

Hallo Susi,
hast du Hackfleisch da?
kartoffeln in 200 ml Sahne und 3 Lorbeerblätter kochen,Hackfleisch mit Zwiebeln anbraten,alles in eine feuerfeste Auflaufform schichten und die Sahnesauce von den kartoffeln drübergießen...Käse darüber reiben und mit Salz / Pfeffer / Muskat würzen....ab in den Ofen...für ca. 20 Minuten..hmmmm lecker.
LG
Bea

Beitrag von sushy 09.09.06 - 22:15 Uhr

mmhhh,das hört sich gut an :-)
werd ich auf alle fälle mal probieren.#mampf

liebe grüße

Beitrag von kroetenfix 10.09.06 - 16:38 Uhr

Huhu,
mir ist aufgefallen das ich in dem Rezept MIT Sauerkraut das Sauerkraut vergessen habe#kratz.
Das wird mit in die Pfanne gegeben und mit dem Hack kurz angebraten...Kümmel dazu und auch untermengen natürlich.
Sorry....
Bea

Beitrag von sushy 10.09.06 - 19:59 Uhr

ist mir schon aufgefallen,so hätt ich es aber auch gemacht #freu

danke nochmal
liebe grüße

Beitrag von moonerl 10.09.06 - 01:19 Uhr

Hallo,

Kraut-Schupf-Nudeln

Nudeln, müßen nicht unbedingt Schupfnudeln sein, es gehen auch lange Spätzle, kochen.
Sauerkraut kochen.
Speck etwas anbraten, dann abwechselnd Nudeln und Kraut mit in die Pfanne und alles miteinander vermischen.

Oder Sauerkraut als Beilage.

Grüßle #mampf