Können keine Anzeichen auch Anzeichen sein :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mtspa 09.09.06 - 20:33 Uhr

Guten Abend....
Mal ne dumme Frage:
Wenn man ausnahmsweise mal keine Anzeichen hat, könnte das auch ein Anzeichen sein???? #kratz

Also diesen Zykus merk ich rein gar nichts, obwohl ich sonst immer so gut wie schwanger bin ;-) - mit Übelkeit, Müdigkeit, empfl. Nase, usw.....


Und wenn´s zur Mens hingeht (NMT 15.9) sehe ich imme aus wie das total Pickelmonster #schock - da kommen täglich mehr Pickel dazu.
Momentan ist es so, das meine Haut täglich besser wird #huepf#huepf#huepf


Mir gehts halt einfach saugut #freu

Was meint Ihr? Oder wie gehts Euch??

LG Miriam

Beitrag von anna81 09.09.06 - 20:36 Uhr

Hallo Miriam,
ich denke,keine Anzeichen können auch Anzeichen sein;-)
Bei meinen 2 Söhnen hatte jeweils gar keine Anzeichen!
Und die sind nun 3 Jahre & der Lütte 17 Monate...#freu

Lb Gruß

Anna

Beitrag von mtspa 09.09.06 - 20:41 Uhr

Uih... Das wäre der Knaller!
Ich war vor ein paar Monaten auch schon mal schwanger (leider FG im Mai) und da wars irgendwie ähnlich. Ich hatte die Pille abgesetzt und hab mir irgendwie nicht gemerkt, wann ich meine Tage das letzte mal hatte (nur so ungefähr) und irgendwann sagte ich zu meinem Freund: Du, irgendwann müsste ich doch mal wieder die Erdbeerwoche kriegen.
Und da hab ich einfach mal getestet - und siehe da: #schwanger
Da hatte ich auch Null Anzeichen - naja außer das mein Busen etwas spannte! Die kamen erst, als ich´s erfahren hatte #freu

Beitrag von anna81 09.09.06 - 20:45 Uhr

Hey,wie witzig,bei uns war es ähnlich.Hab mir nie gemerkt,wann die Mens kam & ging,war so eine Gefühlsgeschichte.Leider verliert man da schonmal den Überblick und bei uns war es mein Mann,der dann irgendwann sagte,ich kauf mal nen Test#hicks#hicks#hicks
Plups:positiv.

Ich drück dir gaaanz feste die Daumen.
Meld dich doch dann nochmal:-D

Anna

Beitrag von mtspa 09.09.06 - 20:50 Uhr

Ja, ich werd mich noch mal melden....
Und wenn ich wieder nicht schwanger sein sollte, ist mir so ein Zyklus aber auf jedenfall tausend mal lieber, als diese sch... PMS-verseuchten Zyklen.....

Beitrag von anna81 09.09.06 - 20:53 Uhr

Eigentlich hört es sich doch auch gut an:-D
Dann hast erstmal 9 Monate PMS-Frei;-)
Wann is dein NMT?

Beitrag von mtspa 09.09.06 - 21:04 Uhr

Hab am 15.9. NMT und weil ich letzten Monat 2 SST unnötig
"verballert" hab, will ich auch auf jedenfall so lange warte mit testen....
Es sind quasi noch 6 Tage. Wenn ich sonst 6 Tage vor NMT bin, sieht man fast kein Gesicht mehr vor lauter Pickel (naja so extrem ist es nicht ;-)) aber wie gesagt: Haut ist heute super!!!

Beitrag von anna81 09.09.06 - 21:08 Uhr

Uijuijuhu........
Hab da auch NMT-oahr,nun bin ich aber mithibbelig...

Beitrag von mtspa 09.09.06 - 21:09 Uhr

Ha, das ist ja witzig! Hast du auch KEINE Anzeichen??

Beitrag von anna81 09.09.06 - 21:12 Uhr

Nö,eig. nicht.Is aber auch erst der 1te Zyklus,gehe einfach mal provisorisch davon aus,das es nicht geklappt hat.
Orakel grad nen bißchen mit Persona rum (ganz so #cool is man ja doch nicht#hicks) und das sieht ganz gut aus.

Beitrag von mtspa 09.09.06 - 21:14 Uhr

Mit Persona, Tempi messen, etc. kenn ich mich net aus....
ich warte jetzt einfach mal ab..... (fällt mir aber doch sauschwer hahaha).... Ich drück uns auf jedenfall ganz fest die Däumchen......
Wie geht das mit dem Orakeln??

Beitrag von anna81 09.09.06 - 21:21 Uhr

Ich drück mit#freu
Das is ganz einfach,nimmst nen Ovu-Test o. Persona-Test,die zeigen ja deinen LH-Wert an,eig. ja für die ES-Bestimmung.Nimmst du die allerdings nach dem ES,können die eine SS anzeigen,da sie so sensibel sind & das HCG chemisch fast identisch mit dem LH is.Deswegen zeigen sie das an.Ist aber mit Vorsicht zu geniessen,da das Ei sich ggf. nicht einnistet u. mit der Mens abgehen könnte.Hab gelesen,die Personastäbchen seien empfindlicher als nen SS-Test.Quasi,weißt man viel zu früh,ob SS oder nicht-freut sich,u. dann gehts doch ab.

Beitrag von mtspa 09.09.06 - 21:25 Uhr

Aha.... man lernt nie aus....
Hab leider keine Ovu-Stäbchen da... Die paar Tage werde ich hoffentlich noch rumkriegen.... ;-)

Ich meld mich auf jedenfall - spätestens am 15.9. !!
Viel Glück und liebe Grüße

Miriam

Beitrag von anna81 09.09.06 - 21:27 Uhr

Abernicht vergessen,gell?!;-)
Dann wünsch ich euch noch nen schönen Abend & hoffe,wir "hören" uns hier mit guten Nachrichten wieder

Lb Gruß

Anna#huepf

Beitrag von jilly_dilly 09.09.06 - 20:39 Uhr

Hallo Miriam,

ich bin zwar nicht schwanger, aber ich glaube, dass das sogar in den meisten Fällen so ist.
Denn SS-Anzeichen wie Übelkeit, Müdigkeit, Geruchsempfindlichkeit usw. treten doch meist erst viel später nach NMT ein.
Alles andere sind meistens PMS oder Wunschvorstellungen.
Das ist meine Meinung.

LG
jilly_dilly

Beitrag von vrabec 09.09.06 - 20:41 Uhr

Klingt doch super!!! Es ist normal, wenn bei einer SS die PMS-Symptome ausbleiben, und SS-Symptome kommen in der Regel sowieso erst etwas spaeter.
Druecke Dir auf jeden Fall die Daumen!#pro#pro#pro#klee

Beitrag von mtspa 09.09.06 - 20:44 Uhr

Also es ist echt so, das ich sonst immer total die PMS habe, aber diesem Mal ist es anders.....
Danke für die Däumchen

Beitrag von jilly_dilly 09.09.06 - 20:41 Uhr

Natürlich hoffe ich für Dich, dass Du diesen Monat nicht enttäuscht wirst.

Viel Glück!

LG
jilly_dilly

Beitrag von mtspa 09.09.06 - 20:45 Uhr

Ja, man hofft ja jeden Monat nicht enttäuscht zu werden und klammert sich an jeden Strohhalm.....

Muss wohl noch 1 Woche aushalten....