Wie hoch sind die Kosten?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von melmystical 09.09.06 - 21:32 Uhr

Wir möchten eigentlich nur standesamtlich heiraten. Was kostet das denn? #gruebel

Ich habe irgendwas von 33 Euro gelesen, kann das hinkommen? Ich meine jetzt nur die Trauung an sich.

#danke

Beitrag von angel_28 09.09.06 - 21:37 Uhr

Hallo,

je nach Standeamt bzw Stadt kommt das hin
Beí uns hat die Anmeldung zur Eheschließung 37 Euro gekostet

Beitrag von sunlight1811 10.09.06 - 10:43 Uhr

Hallo,

das kommt hin, aber da kommen ja noch andere Kosten hinzu, also so war es bei uns. Wir haben insgesamt 88 Euro gezahlt. Da war die Trauung, die Prüfung der Eheschließung, das Familienbuch und die Heiratsurkunde dabei.

Liebe Grüße
Anna

Beitrag von peperlchen 10.09.06 - 14:09 Uhr

Hallo,

wir haben beim Standesamt inkl. den ganzen Urkunden und Bescheinigungen und dem Stammbuch 64€ gezahlt.

LG, peperl

Beitrag von kellergeist 10.09.06 - 18:54 Uhr

Wir haben in Oldenburg 125 € bezahlt, aber davon sind 55,- Sondergebühren da wir an einem Freitag Nachmittag heiraten!
Schaue mal auf der Internet seite des Standesamtes nach oder rufe unverbindlich an!

Beitrag von 123kathy 10.09.06 - 20:17 Uhr

Da kommen noch Gebühren für Meldebescheinigung usw. dazu, außerdem Kosten für die Urkunden und das Familienstammbuch (das man bei uns kaufen konnte, aber nicht mußte).
Kathy