nichtbibliche Trausprüche gesucht

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von wenke77 09.09.06 - 21:36 Uhr

Hallo!

Mein Anliegen steht ja schon oben.
Ich möchte kein Liebe ist...

Wer hat seinen Trauspruch z.B. selbst verfasst oder aus mehreren WIE zusammengestellt?

Beim googlen haben wir nur die 1-Zeiler gefunden ...

Das meisste ist unpersönlich, oder geht mit ich, ich , ich los.

Wir suchen einen, der von meiner Trauzeugin verlesen wird, der auf uns beide passt und nicht Ich, ich, ich bezogen ist...

Vielleicht habt ihr Ideen?
Mir ist schon schwindelig vom Suchen durch googln #schwitz

#danke für Eure Bemühungen.

Beitrag von annabarbara 10.09.06 - 14:10 Uhr

Hallo Du,

also wir hatten einen Trauspruch von Antoine de Saint-Exupéry (der kleine Prinz): Liebe ist nicht, wenn man sich gegenseitig ansieht, sondern wenn man in die gleiche Richtung blickt.

Vielleicht googelst Du doch noch mal unter "der kleine Prinz", ich finde dort hat es wunderschöne Sätze.

Viel Glück!
AnnaBarbara