Versicherung/Vorsorge

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anhelean 09.09.06 - 21:44 Uhr

Hallo,

welche Versicherungen sind für ein Neugeborenes sinnvoll ?

Wir haben eine Familienhaftpflicht allerdings ohne diese Sorgfaltspflicht-Klausel.

Wie kann man am besten was für später investieren mit kleinen Beträgen max. 30 Euro/Monat ?

Was habt ihr gemacht ? (Wo?)

Danke und Grüsse H.

Beitrag von amelie1512 10.09.06 - 10:57 Uhr

Hallo,

wenn Du ADAC Mitglied bist, gibt es da einen tollen Sparplan.

Die Laufzeit und den Betrag kannst Du selbst wählen, und Du kannst Dir sofort den Endbetrag ausrechnen lassen.
Gibt auf jeden Fall mehr Zinsen als bei einer Bank.

Du musst auf der ADAC-Seite nur auf den Link FinanzServices klicken, da steht dann alles weitere.

Wir haben bisher auch nach etwas sinnvollem gesucht, und uns jetzt dafür entschieden.

Bzgl. Versicherungen kann ich Dir leider nicht helfen.

LG
Michaela