Was machen nach dem Rückbildungskurs?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annmarie11 09.09.06 - 22:19 Uhr

Hallo,

nächste Woche ist die letzte Stunde unseres Rückbildungskurses.Ich faule Socke hätte das ja nie für möglich gehalten, aber es macht mir echt Spaß, mit anderen zusammen Übungen zu machen und danach gehts mir immer richtig gut.#huepf#huepf#huepf Auch weil man endlich mal raus kommt ohne Baby.#hicks
Nun habe ich mir überlegt, sowas in der Art weiterzumachen.Also Gymnastik oder Bauch-Beine-Po-Kurs oder irgendsowas.Wo man was mit anderen Anfängern zusammenmacht und ein bißchen was für die Figur tut.#schein
Was habt Ihr da gemacht und was gibt es da so?Bin nicht die Sportlichste,sollte nicht unbedingt Tanzen sein.

Danke für Eure Tips.

LG Annmarie + Luca #gaehn

Beitrag von tini26 09.09.06 - 22:29 Uhr

Ich mach BBP (Bauch/Beine/Po) und Bodystyling im Fitness Studio seit neuestem. Da gibt es eine Kinderbetreuung und am Wochenede paßt der Papa auf die Kleine auf. Gehe 2mal die Woche, wenn es klappt und es tut richtig gut und ich fühle mich nicht mehr so dick und schwabbelig.

LG tini und johanna *21.2.2006

Beitrag von annmarie11 09.09.06 - 22:38 Uhr

Hi,

Was genau macht man denn so bei diesem BBP-Kurs?
Das problem ist halt auch, daß die Kurse entweder schon alle vor Wochen angefangen haben oder morgens sind!:-[
Ich fände es schön, den Kleinen dann beim Papa lassen zu könne, er ist ja noch so klein.#hicks Aber der kann halt erst abends nach der Arbeit.
Und was macht man beim Bodystyling?

LG Annmarie + Luca