Wachstumsschub mit 14 Tagen?? Oder wird er nicht satt ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ohli81 10.09.06 - 08:52 Uhr

Guten Morgen zusammen,;-)

unser Lucas ist heute genau 14 tage jung!#huepf
Er bekommt Pre Nahrung! Doch ich habe das gefühl er wird seit heute Nacht einfach nicht méhr satt.#gaehn
Er ist unruhig und schafft seine Stunden nicht mehr.#schmoll
Er verlangt ständig die Flasche und trinkt auch locker 100 ml, aber ca. ne halbe bis Stunde später will er nochmal ca. 20-30 ml haben.#augen

Nun habe ich auch schon 1er Nahrung hier,aber weiß nicht ob ich die schon nehmen darf.#kratz
Mein erster Sohn Leon hat damals nach 2 Wocher 1er bekommen. Er war ein dickerchen und wurde einfach von der Pre nicht satt.#schwitz

Was meint ihr soll ich langsam anfangen mit der 1er??#kratz

Und eine Frage noch haben sie Zwerge nach 2 Wochen einen Schub?#kratz

vielen #dankedank sonja#sonne

Beitrag von stehvieh 10.09.06 - 09:05 Uhr

Hallo!

Ja, mit ca. 14 Tagen (man sagt, nach dem 10. Tag) steht ein Wachstumsschub an, da haben die Kids alle riesigen Hunger. Beim Stillen hat man es ja vergleichsweise leicht, man legt einfach oft an und gut. Wenn es nur der Wachstumsschub ist, dann müsste er ja in ein paar Tagen wieder bei einer normalen Trinkmenge sein, probier es mal aus. Und wenn das länger so geht, dann kannst du in ein paar Tagen eben doch auf die nächste Milch umsteigen - von ein paar Tagen Probieren nimmt er schon nicht zu viel ab #;-).

LG
Steffi + Caroline Johanna (29 Monate) + Josephine Marie (7 Wochen)