Mein Kleiner ist fast ein Jahr und will nur Breie...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 04cinderella 10.09.06 - 10:09 Uhr

...und stecke ihn vor dem Brei derzeit ein paar Mini-Butterbrot-Stücke in den Mund. Die isst er dann gaaanz langsam, gnadenhalber. Reiswaffeln mag er nicht. Breie müssen möglichst feinpürriert sein, sonst reckts ihn. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps? Zähne habt er noch sehr wenige.

Danke im Vorraus ind liebe Grüße!

Beitrag von ximaer 10.09.06 - 10:11 Uhr

Hallo,
ich würde einfach weiter Breie geben - ganz einfach.

Grüße
Suse

Beitrag von schmusi_bt 10.09.06 - 11:24 Uhr

Hallo,

Bei Max war das lange genau so ... ich hab ihm dann weiter Brei gegeben, bleibt einem ja nichts anderes über. Felix is da Gott sei Dank anders, er bekam mit 10 Monaten schon die Gläschen ab dem 12. Monat und ich muss sagen es schmeckt ihm und er kommt mit den grossen Stücken prima klar. Er ist auch Butterbrot, Brot mit Leberwurst, Brot mit Käse und andere Sachen die wir auch essen ! Du musst es immer mal wieder versuchen ihm was grossstückiges zwischen drinnen zu geben, damit er sich daran gewöhnt . Das ist meistens nur Faulheit das grosse zu schlucken ! Felix hat noch keinen einzigen Zahn , das ist also nicht das Problem warum Deiner nichts Grossstückiges zu sich nimmt. Immer weiter versuchen, er muss sich dran gewöhnen !

Schmusi mit Max und Felix

Beitrag von ayshe 11.09.06 - 10:21 Uhr

tipps?

laß ihm den brei, feinpüriert!


meine tochter hat auch weit über ein jahr nur fei npüriertes gegesen, hatte auch zähne,
hat sich aber nur derbe verschluckt und gewürgt.
ich wollte ihr keine panik bzgl. essen anerziehen, also gab es ebn brei.

eines tages von heute auf morgen wollte sie nicht mehr,
da wollte sie nur noch "normales" vom tisch, brot, nudeln usw, in ganzen stücken #kratz