Baby mag nicht Kinderwagen fahren

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carmenal 10.09.06 - 10:18 Uhr

Hallo an alle Mamis und Papis,
mein Mann und ich sind schon am verzweifeln. versuchen seit 4 Tagen mit unserem kleinen Schatz (11 Tage alt) mit dem Kinderwagen aus zu fahren.
unsere Hebamme gab uns den Tip ein nestchen zu bauen damit er fest drin ist, hat auch nur ein paar Meter gebracht. Wir haben in wach reingelegt, frisch gestillt, schlafend. Mit Schnuller, ohne, mit Mütze , ohne , also alles versucht aber er schreit und schreit. . . .
Will gerne mit ihm spazieren gehen, weil dann könnt ich auch mal einkaufen usw, in die Stadt usw.
Den maxicosi und Auto fahren mag er. Auch seinen Stubenwagen findet er gut aber der Kinderwagen ist nicht sein Freund.
Habt ihr noch einen Tip?

Alle Kinder die ich kenne lieben ihren Kinderwagen, schlafen darin sogar ein, nur unserer nicht.
Danke an alle

Beitrag von kathyherzchen 10.09.06 - 10:29 Uhr

Hi,
also ich habe auch so ein "Exemplar". Aber in meinem Bekanntenkreis kenne ich mehr Babys die den Kiwa nicht mögen. Naja die haben alle nen Tragetuch.
Dein Baby ist doch noch so klein und neu. Da ist es bei der Mutter am Besten aufgehoben. Und ich habe noch nie ein schreiendes Kind im Tragetuch gesehen. probier es doch mal aus. Bei www.didymos.de kann man sich eins leihen für 2 Wochen.
Es ist was Tolles.
Liebe Grüße
Kathy
Schau auch mal unter www.hoppediz.de

Beitrag von speedy777 10.09.06 - 10:33 Uhr

Hallo,

wir hatten am Anfang (Liv ist jetzt 11 Wochen alt), auch oft das Problem, bis ich rausgefunden habe, dass sie viel lieber auf dem Bauch liegt. Das hat dann auch super funktioniert. Mittlerweile liegt sie wieder auf dem Rücken ohne zu schreien, aber wehe der Kinderwagen steht, dann gibt es sofort Protest.
Ach, und ich habe auch eine Spieluhr an den Kinderwagen gehängt, das fand sie auch gut.

Liebe Grüße
Alex

Beitrag von witch71 10.09.06 - 10:51 Uhr

Kannste den MaxiCosi in den Kinderwagen stellen? Probier doch mal.. ;-)

Beitrag von alizeeceline 10.09.06 - 10:51 Uhr

Das kenne ich auch. Sie merkt das sofort, wenn ich sie frecherweise in den Wagen reinlege und fängt an zu brüllen. Ich schiebe sie dann kurze Zeit und dann trage ich sie meistens. #hicks Aber es wird langsam besser, wenn sie Bäume sieht. Sie wird ja jetzt 4 Monate und da wird Spielzeug interessant und im Kinderwagen liegen klappt immer mehr.

Celine 12.12.99, Alizee 2.2.02 und Aline 10.5.06

Beitrag von norddeich 10.09.06 - 12:23 Uhr

Hallo ich kann dir auch nur das Tragetuch empfehlen. Unsere kleine liebt es und schläft dadrin auch super ein wenn sie müde wird. Außerdem mußt du dann nicht den sperrigen Kinderwagen mit dir rumfahren.

lg Melanie und Felicia
19.3.2006 in der 33+6 SSW geboren

Beitrag von dusa81 10.09.06 - 12:47 Uhr

Hallo!

Ja, das kennen wir auch nur zu gut... :-(
Manchmal ist das echt ärgerlich.
Wir haben Yannick die ersten Wochen auch im Tragetuch transportiert. Das ging dann ganz gut. Seit einer Woche etwa liebt er seinen Kinderwagen. Wir haben die Matratze etwas schief gestellt, so dass er besser rausschauen kann. Vorher war es Yann woll zu langweilig :-)

LG und viel Geduld!
Saskia

Beitrag von nisivogel2604 10.09.06 - 13:57 Uhr

Hallo,

Charlotte hat ihren Kinderwagen gehasst. Sie fing schon an zu schreien, wenn sie das Ding gesehen hat. Sie hatte einfach keine Lust in diesem Ding zu liegen und immer nur nach oben zu starren. Ich hab mir dann ein Tragetuch von Didymos gekauft und wenn sie das gesehen hat, dann hat sie immer schon im Kreis gelacht. Sie wird darin super gern getragen. Ausserdem ist es wesentlich handlicher und man kann auch in jeden Laden. Mit Kiwa musste ich oft draussen bleiben (z.B. Schlecker) weil die Gänge einfach zu eng sind.

LG Denise

Beitrag von sarlessa 10.09.06 - 23:00 Uhr

Hallo,

na dann viel Spaß beim tragen.


Unser Sohn mochte den KIWA auch nicht.
Erst als er sitzen konnte.
Das war mit 9 1/2 Monaten der Fall.
Also "wohnte" Leif fast 10 Monate auf Mama´s Bauch.

Nun ist er schon 13 Monate alt und wird (leider) immer noch viel getragen, weil so richtig mag er die Karre auch nicht.
Komtm imemr auf seine Stimmung an.

Baby im Bauch (32 SSW.) mag das fast 12 kg Gewicht nicht so gerne auf sich sprüen, aber geht ja nicht anders.

LG

Hella