Hannover: Erweitertes Organultraschall im Nordstadtkrankenhaus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vollmond7373 10.09.06 - 10:19 Uhr

Guten Morgen!

Ist zufällig jemand aus Hannover hier, der o.g. US schonmal im Nordstadtkrankenhaus hat machen lassen. Ich habe von meiner FA eine Überweisung erhalten und wäre sehr interessiert an Informationsberichten (wie es war, Dauer, etc.)

Vielen Dank im voraus!

Beitrag von punktolino 10.09.06 - 11:07 Uhr

Guten Morgen,

also in Hannover war ich leider nicht, aber ich hatte in der letzten SS auch schon ein Organscreening. Hat ca. 45 min gedauert und war damals sehr anstrengend, da ich eine volle Blase hatte#augen#hicks. Also geh vorher lieber nochmal aufs Klo. Ansonsten war es sehr interessant. Der Arzt schaute sich alles gaaaaannnz genau an.

Ich habe morgen auch wieder ein Organscreening. Freu mich schon drauf. Aber nur wenn die Blase nicht wieder voll ist.

Liebe Grüße
punktolino mit Leon Alexander *25.03.05 und #ei Finn Lucca (22+6)

Beitrag von _schnulli 10.09.06 - 11:53 Uhr

Hallo!

Ich habe den Organultraschall damals in der MHH machen lassen, dass war wirklich sehr gut!

Wir haben sogar drei schöne Bildchen bekommen und der Leiter der Pränataldiagnostik hat es selbst gemacht und sich irre viel zeit genommen! :-)

War später auch noch einmal zum 3D da! War auch total super! :-)

Liebe Grüße,

Simone + Bauchzwergi (37+4)