Kann man in der Stillzeit Maultaschen, päckle Saucen..essen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 311204 10.09.06 - 11:20 Uhr

Hallo,

In jedem Fertigproduckt sind doch Zwiebeln drin. Weiß bald nicht mehr was ich kochen soll, meine kleine braucht doch auch Nährstoffe. Maultaschen sind so lecker aber Zwiebeln drinn. Wer kann von euch normal essen??? Meine kleine bekommt ja schon auf Mineralwasser mit Kohlensäure Blähungen???
#kratz

danke

Beitrag von regeane 10.09.06 - 11:38 Uhr

Hallo!

Jedes Kind reagiert anders auf die Sachen, die Mama isst! Probier es doch einfach mal aus! Der Sohn meiner Freundin bekam von Blumenkohl Blähungen, aber Zwiebeln und Lauch machten ihm gar nix aus... deshalb kann ich dir nur raten es zu testen! Gegarte Zwiebeln sind meißt eh nicht so schlimm wie rohe und in Maultaschen ist ja auch nicht so viel drin...

Grüßle,
Regeane

Beitrag von sunflower.1976 10.09.06 - 12:43 Uhr

Hallo!

Probier es aus. Nicht jedes Kind reagiert auf die "verbotenen"#augen Lebensmittel. Bei André konnte und kann ich alles essen...

LG Silvia

Beitrag von _lasse 10.09.06 - 13:49 Uhr

Moin Andrea,
versuch mach klug ;-)
Ich habe in der Stillzeit immer viel Tee getrunken (Fenchel/Anis/Kümmeltee) ich weiß nicht ob deswegen meine Kinder kaum Blähungen hatten.
Ich habe übrigens alles gegessen, wärend der Schwangerschaft und auch in der Stillzeit (Kohl, Bohnen, Zwiebeln).
LG Karin #katze