Hilfe??? Wer hatte das auch schon

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rumpeli 10.09.06 - 11:28 Uhr

Hallo,

war am freitag beim fa wegen ss anzeichen seit 2 mon. und 2 mens, was ja net sein kann.
Da hat sie us gemacht und gesagt schleimhaut ist super aufgebaut aber kein ei weit und breit. Am fr. war es zt 11#schock
Was heißt das jetzt ????
Bekomme ich jetzt normal meine regel oder was ????
Was ist da los??
Sie meint ich hätte vielleicht was mit den schilddrüsen???
Wer hat da auch was mit zutun oder kennt sich da aus???
Bin total verzweifelt.

LG

Beitrag von lutzi18 10.09.06 - 11:54 Uhr

Hallo ich glaube ja du bekommst normal deine Regel

Hatte das zund da hat es auch mit der Schilddrüsse zusammen gehangen .

Gruß lutzi

Beitrag von rumpeli 10.09.06 - 12:03 Uhr

Danke für die antwort.

UND was hast du gemacht???

Beitrag von cona 10.09.06 - 12:03 Uhr

misst du temperatur?
benutzt du persona, ovutest?

vielleicht hast du einen zk ohne ES.
was hat denn der FA gesagt, wie es weiter geht?

hast du vor 2 monaten erst die pille abegesetzt? kann ja noch alles etwas mit der hormonumstellung zu tun haben...

drück dir die daumen

lg cona

Beitrag von rumpeli 10.09.06 - 12:09 Uhr

Hallo,

nein ich nehme keine pille.
Hatte im april eine fg und hoffe seitdem wieder das es klappt.
Aber es passiert nichts. Vor zwei mon. dachte ich dann es hätte geklappt und bekam meine mens dann eine woche zu spät aber ss anzeichen gingen nicht und dann hatte ich noch einmal mens und ss anzeichen waren als noch da. Deshalb bin ich zum fa. und sie meinte null ss aber super schleimhaut aufgebaut aber kein ei. Eigentlich hab ich mich schon voll aufs we gefreut wegen es.
Bin total verunsichert jetzt.

Beitrag von danibo1310 10.09.06 - 20:07 Uhr

Hallo Rumpeli,

habe mehrere Postings von dir gelesen und in einem stand, dass du dich nicht unter Druck setzen willst mit dem Schreiben eines ZB.
Aber mal ehrlich...setzt du dich nicht jetzt auch schon unter Druck????? Ein ZB mit den Temperaturen würde dir zumindest schon mal zeigen, ob ein ES statt findet.

Eine Unterfunktion der Schilddrüse kann zu einer Beeinträchtigung der Fruchtbarkeit führen, aber auch andere Ursachen können eine Rolle spielen.:-(
Meine Schilddrüsenunterfunktion ist zum Beispiel gut eingestellt durch Tabletten...also es gibt Wege, den Körper auch wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Für deinen Kinderwunsch solltest du euch Zeit geben. Viele von uns "üben" schon viele Monate und geben die Hoffnung nicht auf. #herzlich

Bitte doch deinen FA um ein ausführliches Gespräch ganz in Ruhe, wo du deine Fragen stellen kannst und der Arzt/Ärztin dir Rat geben kann. :-)

Liebe Grüße und alles Gute

Dani

Beitrag von rumpeli 14.09.06 - 19:56 Uhr

Danke für die lieben worte, weiß nicht ob du das jetzt noch bekommst.
Ja, eigentlich weiß ich es, aber mein kiwu ist nicht erst seit ein paar mon. sondern eher jahre.

LG