frage wegen dsl, wichtig

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von butterfly05 10.09.06 - 11:43 Uhr

hallo,

in unserem kleinen dorf gibt es leider noch kein dsl, einer hat dsl light aber bei uns geht nicht mal das. hab letztens erst gehört, das es ab dem nächsten jahr das monopol telekom nicht mehr gibt, die leitungen dann frei sind und wir uns unsere eigenen anbieter suchen können, weiß da vielleicht jemand mehr darüber, wie und wann das soweit ist??? würde mich sehr freuen.#danke
will auch endlich wieder dsl haben#schmoll

liebe grüsse marion

Beitrag von malawia 10.09.06 - 12:16 Uhr

Die Telekom hat kein Monopol auf DSL. Es gibt Anbieter wie Arcor oder Alice, die eigenen Leitungen haben, allerdings haben sie diese noch nicht überall ausgebaut.
Die anderen Anbieter die es sonst so gibt nutzen die Telekomleitungen als Resale.

Das einzige was bei der Telekom wegfallen soll ist der Zwang des Festnetzanschlusses. D. h. in Zukunft muss man keinen Telefonanschluss mehr haben um DSL zu bekommen.

Du wirst also warten müssen bis die Telekom es bei euch auch soweit ausgebaut hat, so dass ihr DSL bekommen könnt bzw. bis Anbieter wie Arcor oder Alice bei euch Leitungen haben. Oder du schaust ob es bei euch möglich ist über einen Kabelanbieter bzw. über Satellit DSL zu bekommen.

Beitrag von butterfly05 10.09.06 - 13:15 Uhr

hi,

wo kann ich mich wegen nem kabelanbieter informieren? das wird bei uns aber wahrscheinlich auch nicht gehen, weil die leitung ja der telekom gehört, naja, kenn mich da eh nicht aus...


liebe grüsse

Beitrag von luise.kenning 10.09.06 - 14:23 Uhr

www.kabeldeutschland.de

Beitrag von muriel347 10.09.06 - 13:39 Uhr

wenn ihr kabel habt, dann empfehle ich dir auch deinen internet-anschluss über kabeldeutschland.´de. ich kenne einige, die damit sehr zufrieden sind. v.a. auch mit der geschwindigkeit.

ich wohne auch in einem dorf und kann dir nur raten immer wieder dsl zu beantragen/anzufragen. oder aber mit anderen dorfbewohnern gemeinsam bei der t-com aufzutreten. auf diese weise bekam ich dann auch dsl. ist zwar sehr langsam, aber viiiieeel schneller als analog oder isdn.

#sonne Muriel