Wie mach ich dasBad Wasserfest machen???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von niedliche1982 10.09.06 - 11:50 Uhr

Hallo :-)

ich hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben!!!

mein bad ist leider nicht gefliesst u. ich hab auch nicht wirklich das nötige kleingeld dafür, dewegen hätte ich gern ein paar alternativen. bis jetzt haben wir wasserabweisende farbe u. nen duschvorhang allerdings wird unsere maus nun größer und willl richtig planschen, was sie ja auch darf u. soll ... nur wie bekomm ich das bad wasserfest?? wir haben nur ganz normale rauhfaser tap. dran u. ein teil mit wasserfester farbe bestrichen. hat jemand nen guten tipp???

#danke

Beitrag von silkstockings 10.09.06 - 17:20 Uhr

Ich versteh nicht ganz, um eure Wanne ist nicht gefliest? Ist das nicht Sache des Vermieters?

Ich mag keine Fliesen, aber um die Dusche, Wanne sind alle wirklich sicheren Altenative teurer als Fleisen ...

Beitrag von niedliche1982 10.09.06 - 17:45 Uhr

Hallo :-)


nein, um unsere wanne ist nicht gefliesst der vermieter hat es wohl nicht nötig ;-) deswegen stell ich ja die frage!!!

Beitrag von silkstockings 10.09.06 - 18:03 Uhr

Na, dann würd ich ihm mal schreiben .. sagen, dass dort nicht geließt ist und ihr aber für eventuelle Wasserschäden nicht aufkommt.

Wobei ihr dann die Wanne nicht als Dusche gebrauchen dürft.

Beitrag von niedliche1982 10.09.06 - 18:38 Uhr

da das wohnshaus hier noch nicht saniert ist, wird er wohl auch nicht einfach so mein bad fließen, wir haben rum um die wanne zwei duschvorhänge aber die sind beim baden u. plantschen ja eher störend.

Beitrag von silkstockings 10.09.06 - 19:38 Uhr

Na, sie wird ja nicht permanent den Wasserstrahl auf die Wand richten. Wenn ihr anschließend gut lüftet und auch heizt wird da wenig passieren. Und ansonsten .. mach deinen Vermieter vorher, also jetzt, darauf aufmerksam, dass die Wände nicht gefliest sind ...