zähnchen putzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandraholliger 10.09.06 - 12:12 Uhr

hallo zusammen

meine süsse 4 monate alt hat jetzt 5 zähnchen und die sollen ja geputzt werden oder erst wen sie brei bekommt?und was soll ich den nehmen mensch ihr seht ich bin total ahnungslos und brauche unbedingt euren rat#schmoll

schon im voraus ganz lieben dank für euren antworten

lg sandra&emilie 4.5.06

Beitrag von tini26 10.09.06 - 12:22 Uhr

Hallo Sandra,

wir putzen die zwei Zähnchen von Johanna seit die durchgebrochen sind mit einer extra Baby Zahnbürste von DM und Wasser. Wir nehmen keine Zahnpasta. Meine KIÄ sagt, wir sollen auch erstmal keine nehmen, weil die Kleinen da zuviel verschlucken und erstmal weiter die Vit D und Fluor Tablette geben. Erst später dann die Tablette weg lassen und Zahnpasta nehmen.

Also wir putzen mind. 1mal am Tag. Vorwiegend abends. Ich putz ihr erst die Beisserchen und lass ihr dann noch eine Weile die Zahnbürste zum Spielen.

Viel Spaß beim Zähneputzen, Johanna findet es super lustig.

Lg tini und johanna *21.2.2006

Beitrag von sandraholliger 10.09.06 - 12:25 Uhr

danke für deine antwort#freu

na dan werde ich mal so eine zahnbürste kaufen mal sehen was sie dazu sagt(oder denkt;-) )

lg sandra

Beitrag von prinz04 10.09.06 - 12:52 Uhr

Hallo Sandra,

es gibt da z.B. bei Rossmann so Zahputzsets für Babys. Da sind 3 Zahnbürsten drin, die erste mit ein paar Noppen, die zweite mit etwas mehr Noppen und dann eine normale. Hab ich meinem Sohn am Anfang zum Üben und Rumkauen gegeben.

Wir putzen bei meinem Großen mit dem Kinderzahngel von Weleda (Das ist eine Zahnpasta ohne Fluorid) und gegen extra Fluoretten. Haben damals mit der Zahnpasta aber auch erste mit 9 Monaten angefangen (als ich ihn abends und nachts nicht mehr gestillt habe), weil das Zähneputzen vor dem Stillen ja umsonst wäre.

lg
Bettina