Hat denn wirklich keiner was zu sagen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rumpeli 10.09.06 - 12:29 Uhr

Habe weiter unten gepostet weil ich total verzweifelt bin.
Habe niemanden mit dem ich reden kann, ich muß mal mit jemanden darüber reden. Es macht mich total fertig das ich keinen es habe. Und dieses ziehen und kreuzweh ständig habe was mich total nervt. Kennt sich wirklich niemand damikt aus????
Oder gebt mir doch mal einen tipp wo ich nachlesen kann, ich finde nichts darüber.
BITTE

Beitrag von kleinelady20 10.09.06 - 12:31 Uhr

hast du ein ZB? dann zeig doch mal

Beitrag von icebeary 10.09.06 - 12:32 Uhr

#kratzhmmmmmmmmmmmm................................zum einen ist es sonntag und es sind vielleicht nicht ganz soviele hier....zum anderen hast du doch antworten#kratz......versteh nicht das du schon wieder ein posting dazu aufmachst#kratz

ice#kratz

Beitrag von rumpeli 10.09.06 - 13:15 Uhr

Sorry, hatte auf etwas mehr gehofft. Weil so richtig habe ich ja keine antwort bekommen. Und ich bin total mit den nerven am ende weil ich nur bahnhof verstehe.
Nein ich habe kein zb, weil ich mich so unter druck setzen wollte.
Aber danke für die antworten.

Beitrag von _lasse 10.09.06 - 13:30 Uhr

Moin Rumpeli,
nu mal langsam #augen Du willst Dich nicht unter Druck setzten, machst aber innerhalb von kurzer Zeit drei Postings auf.
1. ist Sonntag, 2. Mittagszeit und 3. weiß man evtl. keinen Rat.
Finde Dein Posting etwas undurchsichtig, 2 x Mens bekommen und Du wunderst Dich, dass Du nich #schwanger bist #kratz
Blicke da nicht wirklich durch.
Am 11. Zyklustag ist bei mir im US z.B. auch nix zu sehen, da mein ES immer so um den 19. ZT ist....
Hast Du kein Vertrauen zum FA?
Also wenn sie sagt, Schleimhaut gut aufgebaut, kein Folikel in Sicht, bleibt wohl nix anderes als abzuwarten und Tee zu trinken.
11. ZT da hast Du ja noch ein paar Tage vor Dir ;-) Wie lang/kurz ist denn sonst Dein Zyklus?
LG karin #katze

Beitrag von rumpeli 10.09.06 - 13:52 Uhr

Hallo,

nee, nee, hab gewusst das ich net ss bin. Mich haben nur die nmt bzw. es anzeichen die ich ununterbrochen hatte genervt.
Ich verstehe das halt nicht und es macht mich total fertig

Beitrag von rumpeli 10.09.06 - 14:39 Uhr

Ja normalerweise hätte ich am di. laut urbia meinen es und normalerweise habe ich so um diese zeit meinen mittelschmerz. Also 28 tage kommen gut hin.
Wenn die sh gut aufgebaut ist und kein ei da ist kommt doch sicher auch keins mehr. Habe auch keinen zs wie sonst um diese zeit.
Habe gerade den fa extra gewechselt.

Beitrag von _lasse 10.09.06 - 19:00 Uhr

So ein ES kann sich schon mal verscheiben #augen
Aber es ist auch ganz normal einen Zyklus keinen ES zu haben.
Davon geht die Welt nicht unter.
Wenn Du nach der FG noch nicht wieder #schwanger bist, wird Dein Körper noch nicht dazu bereit sein #liebdrueck
Lass Dir Zeit und setzt Dich nicht unter Stress, auf einen Zyklus mehr oder weniger kommt es doch wirklich nicht drauf an.
Ich wünsche Dir viel Glück und hoffe Dein ES hat sich evtl. nur verschoben und #huepf #huepf in den nächsten Tagen #pro
LG Karin #katze

Beitrag von rumpeli 14.09.06 - 19:57 Uhr

Danke.

LG zurück

Beitrag von bella1725 10.09.06 - 14:09 Uhr

Hallo rumpeli,

SS-Symptome kann man sich leider auch einbilden. Ansonsten kann es auch eine Hormonumstellung nach absetzten der Pille sein.

Grüße, Isabella

Beitrag von rumpeli 10.09.06 - 14:32 Uhr

Tja , ich nehme doch gar nicht die pille und verhüte seit über einem jahr nicht mehr.
Aber trotzdem vielen dank und liebe grüße