Schlafen mit offenen Augen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternchen7778 10.09.06 - 13:41 Uhr

Hallöchen,

können Babys mit offenen Augen schlafen? Oder zumindest so entspannt und abwesend sein, dass sie um sich herum gar nix mitbekommen?

Felix hat das nämlich ab und zu. Wenn ich ihn dann hochnehme, hängt er wie ein nasser Sack, völlig entspannt an mir... Wenn ich ihn aber liegenlasse, pennt er kurz danach endgültig ein.

Danke schonmal vorab für Eure Antworten!

LG, Sandra mit Felix (fast 5 1/2 Mon.)

Beitrag von tagpfauenauge 10.09.06 - 14:24 Uhr

Hi,
meine Maus lässt beim Schlafen oft einen Schlitz offen, so 1/3 Auge *g

Schläft aber tief und fest, ist echt witzig.

lg
Yvonne

Beitrag von melesser 10.09.06 - 14:26 Uhr

Hallo,

Unser Luca macht das auch öfter. Der schläft wirklich mit halboffenen Augen, aber auch nur so für 10 Minuten, dann fallen sie ganz dicht. Ich hatte mich auch schon gefragt, ob andere Babys das auch tun.

LG
Melanie

Beitrag von lonedies 10.09.06 - 14:33 Uhr

*lächel* Kilian ist auch manchmal total abesend und starrt ewig Löcher in die Luft. Kleiner Träumer halt. ;-)

Vielleicht übt sich dein Felix ja in Meditation und/oder autogenem Training. *fg*

Liebe Grüße
Claudi + Kilian (23 Wochen)