Was soll ich tun??? Brauche Eure Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von astrostern18 10.09.06 - 14:52 Uhr

hallo, ihr lieben.

die überschrift bezieht sich auf meinen Partner!

und zwar hat mein partner vor 2monaten bei einer zeitarbeitsfirma angefangen. seit dem 22.juli ist er von der zeitarbeitsfirma in einem betrieb eingesetzt wo er jetzt immer noch ist.

vor 2wochen hat er sich bei der firma beworben, wo er seid dem 22. juli arbeitet. die leute im betrieb sind sehr zufrieden mit meinem partner und sie sagten, das sie ab herbst leute einstellen wollen.

letzten donnerstag rief die zeitarbeitsfirma meinen partner an und sie wollten meinem partner einen festvertrag geben.

unsere frage: soll er ihn annehmen?

und wieso bekommt man so schnell einen festvertag (diese zeitarbeitsfirma sagte noch zu beginn des arbeitsvertrages das der vertrag befristet ist und das sie nicht wissen ob sie im winter noch aufträge haben)?!

könnte es sein das seine firma wo er eingestzt ist (seid 22.Juli) bei der zeitarbeitsfirma angerufen hat und gesagt haben, das sie meinen partner als mitarbeiter einstellen wollen und das die zeitarbeitsfirma deswegen bei uns anrief und meinen partner sofort einen festvertrag geben wollen???


stimmt es das die firmen, die leiharbeiter fest einstellen wollen an die zeitarbeitsfirma was zahlen müssen (ablöse)???


wie würdet ihr euch in der situation verhalten?


#danke für eure antworten!


liebe grüße #blume

astrostern18