Schwiegermutter

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nanne 10.09.06 - 15:04 Uhr

Hallo,
,muss nur mal was los werden ,sonst platze ich.Meine Schwärerin war gerade da,vorher war sie bei meinen Schwiegereltern.Schwiegermutter ist aber "nur" die Stiefmutter meines Mannes.Sie meite, zu meiner Schwägerin ,dass unser Sohn jawohl zu Dick sei und das er richtig aufgedunsen aussieht.Mir ist gerade alles im Halse stecken geblieben.Uns hat sie das noch nie gesagt.Bin super sauer.Muss mich erst mal abreagieren,sonst rufe ich da an und das wäre jetzt nicht gut.Gut Niclas ist ja auch propper aber aufgedunsen ist jawohl heftig ,oder sehe ich das Falsch?

Dake fürs zuhören...

Sandra

Beitrag von thea20 10.09.06 - 15:25 Uhr

Hallo

Leider habe ich deinen Kleinen Mann noch nicht gesehen sonst hätte ich was dazu geschrieben ....

Aber nun gut... Sophia ist auch ein Kleiner Moppel....

8600 Gramm bei süßen 66 cm...ABER seit sie halbwegs krabbeln kann gehts extrem runter, kann man schon fast bei zusehen ...

Ich finde es extrem hässlich von deiner "Verwandtschaft" so etwas zu sagen....

1. Unhöflich und

2. total unangebracht...

Man stelle sich vor, man läuft durch die Straßen undsagt jedem X beliebigen Menschen wie hässlich oder dick ect man ihn findet... komischweise bilden sich manche Leute ein bei Babys hätte man einen Freifahrtschein

Beitrag von sam1274 10.09.06 - 16:52 Uhr

Hey Sandra,

Wie schwer ist euer Niclas denn?

Wir haben auch ein kleines Pummelchen, trozdem sagt uns keiner so etwas.

Im gegenteil alle meinen immer, das wenn er mal krabbelt oder laufen kann das es sich ändert.


Also, Kopf hoch, Zähne zusammen und nur denken IHR könnt mich alle male mal.;-)

LG
Sandra