15kg weg....

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von 75engelchen 10.09.06 - 15:36 Uhr

3 tage nach meine Schwangerschaft wog ich 71 kg.
Jetzt (Ben ist nun 7 Monateund 1 Tag alt) wiege ich 56/57 kg
Sind also 15 kg weg. Bin ganz stolz.Hatte vorher 52kg bei 1,69cm.
Die letzten kg sind soo schwer !!!!! Der Bauch ist noch etwas wabbelig. Hatte ja auch ne meeeeega Kugel am schluß.
Die alten Hosen (auser Strech) passen aber immer noch nicht.#heul

Was kann ich tun das der BAuch fester wird (bin auch leicht eingerissen#schmoll)
Und was kann ich tun das ich die letzten4 KG wegbekomme. (mir langen 53kg)

LG Engelchen

Beitrag von charly03 10.09.06 - 16:35 Uhr

Glückwunsch!
Wie hast du das denn geschafft?

Beitrag von 75engelchen 10.09.06 - 19:07 Uhr

is einfach so wech.... keine ahnung....
diät mach ich keine da ich stille und meine schoki ect brauche.

aber der rest muß weg und der doofe bauch

Beitrag von angel06 10.09.06 - 20:56 Uhr

Wenn Du 53 Kilo erreichen möchtest hast Du Untergewicht. Findest Du das gut???

Du bist 169 cm groß und wiegst 56 Kilo, das ist absolut ok.

Beitrag von 75engelchen 11.09.06 - 10:59 Uhr

also ich fand mich vor der ss mit 52-53 kg voll okay.alle fanden meine figur toll.ständig wurde ich angesprochen wie ich das nur machen würde und das ich eine super figur hätte.-von männlein und weiblein.

jetzt hör ich das nur noch selten.oder dann kommt --vergiss nicht du hast 2 kinder...#bla
ich hab einfach an den hüften zu viel und mein bauch hat gelitten:-(
möchte ihn wieder straff haben.
vielleicht hab ich auch von einem idealgewicht/Figur ne andere vorstellung als andere.

gut ich bin 31.aber wenn ich die mädels sehe,was für nen schönen bauch sie haben#heul und sowas hatte ich auch mal und das war letztes jahr vor der 2. ss.

mags einfach wieder haben.. zumindest n bissel.#heul

lg engelchen

Beitrag von denny2004 11.09.06 - 22:06 Uhr

Hallo!

mir geht es genauso wie Dir allerdings habe ich in der schwangerschaft einiges mehr zugenommen

42 Kilo #schock

hatte früher auch immer ein Gewicht um die 54-55 Kilo jetzt sind es noch 60 kilo..

eine Woche vor Et stand ich das letzte mal auf der waage da zeigte sie 96 Kilo an#schock

und die letzten Kilos gehn so schwer runter...#gruebel

Beitrag von 75engelchen 12.09.06 - 06:17 Uhr

#liebdrueck
irgendwie bekommen wir das hin.

heute früh waren es bei mir 55,5#freu

abwarten und situps machen#schwitz---dazu hab ich aba selten lust....

lg

Beitrag von denny2004 12.09.06 - 12:11 Uhr

na das ist doch super#freu

ich hoffe auch das ich meine restlichen Kilo wenigstens 3-4 Kilos bis weihnachten runter bekomme..

Lg

Beitrag von luise.kenning 11.09.06 - 18:35 Uhr

erstmal Glückwunsch dazu!#fest

Ich empfehle:

Sport: Vor allem Crunches für die seilichen bauchmuskeln, die machen die taille wieder schlanker. und einen ausdauersport, zum beispiel walken oder joggen.

buch: weg mit den letzten 10 pfund- denise austin
trinken: wasser, 3 Liter am Tag
essen: mehr eiweiss, weniger kohlenhydrate, weniger naschen

(wenn, dann bitterschoki mit mind. 70 % kakao)
LG

Luise

Beitrag von 75engelchen 12.09.06 - 06:19 Uhr

#dankewas sind crunches#kratz...nie gehört.

bitter schoki hmmmm wenns sein muß


danke#danke


lg

Beitrag von luise.kenning 12.09.06 - 09:45 Uhr

crunches sind ganz normale bauchmuskelübungen. du legst dich auf den rücken, stellst die füße auf (besser: nur die fersen, f+sse anwinkeln), spannst den bauch an, legst die hände hinter den kopf und nun immer schön hoch mit kopf und schultern.

wichtig: kraft kommt aus dem bauch, nicht mit dem armen reissen, das kinn soll nicht ziehen...


LG

Luise