Möglichst günstiger Versand von einem Paket von Deutschland -> Schweiz

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von vepini 10.09.06 - 16:49 Uhr

Hallo zusammen,

hat schon mal jemand von Euch ein Paket per DPD in die Schweiz geschickt? Ich habe hier einen Karton mit Kleidung, leider wiegt dieser Inhalt knapp über 2 kg, so dass ich die Sachen nicht mehr per internationales Päckchen versenden kann. Ein Paket bei der Post kostet 17,00 € (!) und da dachte ich, dass DPD evtl. günstiger sein könnte....?!

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp, wie ich die Sachen möglichst günstig versenden kann.

Vielen Dank und Gruß,
Nicole

Beitrag von netthex 10.09.06 - 18:04 Uhr

Hallo !

soviel ich weiß verschickt DPD nur in Deutschland !
die Post hat zur Zeit ein Angebot alle Europa Päkel für 7,90€
bis 2kilo ( bis 31.10 )
entweder verpackst / verschickst du in einem Päkel bis 2kilo und den Rest in einen Umschlag ( spart einpaar Euros ) oder du versuchst dein Glück so ! und die Schaltertante drückt ein Auge zu , wenns nur einpaar Gramm mehr sind !

Gruss
Beate

Beitrag von vepini 10.09.06 - 22:21 Uhr

Hallo Beate,

nein, da habe ich mich schon schlau gemacht, DPD versendet auch ins Ausland. :-)
Inzwischen weiß ich auch, was das kostet.... sage und schreibe 33 €.... wegen Zoll!!!!! Also bringt das nichts.

Die andere Möglichkeit habe ich auch schon in Erwägung gezogen, so komme ich auf ein Päckchen für 8,60 + Maxibrief für 6 €. Das sind auch noch 14,60 € - also ganz schön teuer.

Na, mal sehen.

VG Nicole