*Sorry* Mülltrennung Gelbe Tonne???

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von loonybunny 10.09.06 - 17:11 Uhr

Hallo zusammen,
bisher habe ich immer extren bewusst Müll getrennt.
Da wir aber unmgezogen sind und nun die komplette
Gemeinschaft mit einem Strafgeld belegt wird, falls die Trennung
falsch läuft habe ich folgende Frage:
Pappverpackungen (Habe ich bisher in den Papiercontainer)
hier ist aber auf ALLEN ein grüner Punkt...
Muss die Pape nun wirklich in die Gelbe Tonne???
Und dann:
Glasflaschen (z.B. Ketchup oder Säft) habe ich bisher in den Glascontainer.
Hier ist aber auch ein grüner Punkt auf dem Label....
Sollte man nun das Papier ablösen und nur dieses in die
Gelbe Tonne werfen? Wäre sehr aufwändig...

Bin super dankbar für JEDE Hilfe!
Liebe Grüße,
Jenny

Beitrag von mely73 10.09.06 - 17:35 Uhr

Also, war vorher schon richtig, wie du getrennt hast.
Glas gehört in den Glascontainer, Pappe in den Papiercontainer, Verpackungsmüll anderer Art (Dosen, Kunststoffflaschen, tetra-Paks, Joghurtbecher) in die gelbe Tonne. Verpackungsmüll, der keinen grünen Punkt hat (irgendwelche solls wohl noch geben) gehört auch nicht in den gelben Müll....

Hoffe, ich konnte dir helfen.

LG

Mely

Beitrag von maracujaaa 10.09.06 - 21:31 Uhr

hi!

kann mely nur zustimmen.....bin in der abfallbranche tätig...!

ist alles korrekt...! ;-)

lg

mara

Beitrag von kaddi83 10.09.06 - 21:46 Uhr

Hallo Mara!
Schön, das du aus der Branche kommst. Hätt da ml ne Frage.

Grüner Punkt heißt doch nicht unbedingt gelber Sack, oder?
Heißt doch nur recycling, richtig?

Sorry für die blöde Frage, steckt wahrscheinlich schon in deiner vorherigen Antwort drin und ich kapiers nit...#hicks

Lg, Kaddi#blume

Beitrag von kleinkili 10.09.06 - 22:59 Uhr


>>>Grüner Punkt heißt doch nicht unbedingt gelber Sack, oder?
Heißt doch nur recycling, richtig? <<<<<<


Bin nicht direkt aus der Brache, aber trozdem;-)

Ja so iss es.........#blume

Ich wohne mit lauter alten Leuten zw. 65 und 94J. in einer Wohnanlage bestehend aus 4 Häusern a 10 Partein.
Und die verstehen auch nur Bahnhof, Zug fährt ab und Maus über fahren.........#kratz

Beitrag von maracujaaa 11.09.06 - 09:42 Uhr

hallo ihr lieben, #tasse

nun nochmal n bissi ausführlicher... ! ;-)

alsooo..... grüner punkt muss nicht IMMER heißen gelber sack/gelbe tonne...! #gaehn klar gibt es auch papierverpackungen (pralinenschachteln etc.) die man sowohl in den GS als auch ins altpapier geben darf...! das sind so grenzwertige sachen...aber die haben halt alle den grünen punkt! #augen können also alle recycelt werden...!

ansonsten heißt halt grüner punkt nur, dass alles über das DSD (duales system deutschland) geht und die alles recyclen bzw. anders verwerten...wie auch immer...!
und man zahlt halt die entsorgung schon im laden, wenn man das produkt kauft! somit wäre man dumm, wenn man sachen mit dem grünen punkt in den restmüll geben würde, dann zahlt man ja doppelt..!!! #schock ;-)

alles klar? #freu

ja ja, solche diskussionen haben wir an der arbeit halt auch immer wenn die kunden anrufen... gebe solche gespräche dann aber oft gerne weiter an meinen kollegen, den sog. abfallberater.... ;-) weil wir nur die gebühren für den restmüll berechnen u. dafür zuständig sind...! #schwitz

ich hoffe ich konnte euch helfen...! #katze

liebe grüße

mara

Beitrag von manavgat 11.09.06 - 16:55 Uhr

Bitte was ist Strafgeld????

Sippenhaft ist in dieser unserer Republik verboten.

Gruß

Manavgat

Beitrag von loonybunny 12.09.06 - 15:28 Uhr

Hallo und danke für die Antworten.

Zu dem Strafgeld:
Wenn bei uns der Müll entsogt wird schauen die Müllmänner
manchmal in die Tonne. Fällt ihnen halt dann was auf nehmen
sie den Müll net mit, der dann getrennt entsorgt werden muss.:-(
Da wir mit den Eigentumswohnungen in einem "Verband"
leben ist also somit die ganze Gemeinschaft mit dem "bezahlen" dran....:-[
Naja... kann man nix machen.
Liebe Grüße, Loonybunny