Ab wann Magnesium absetzen / Himbeerblättertee trinken?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja_w 10.09.06 - 17:53 Uhr

Hallöchen ihr lieben Kugelbäuche!!!

Bin ab morgen in der 36. SSW und weiß nicht so genau, ab wann ich mit dem Magnesium aufhören soll und ab wann ich mit dem Himbeerblättertee anfangen soll? #kratz

Habt ihr einen Tip?

Tanja_w mit #stern chen im Bauch

Beitrag von lucakruemel2006 10.09.06 - 17:59 Uhr

Hallo!

Meine Hebamme meinte nach der 36. Woche.

LG

Beitrag von gilmoregirl 10.09.06 - 18:05 Uhr

Hallo Tanja_w!

Wann man Magnesium absetzen soll, weiß ich leider nicht genau, aber im GVK haben wir bezüglich Himbeerblättertee die Info bekommen, dass man damit 6 Wochen vor ET anfangen kann.

LG gilmoregirl#blume(33.SSW)

Beitrag von xandora 10.09.06 - 18:39 Uhr

Hallo,

ich hab beides ab der vollendeten 34. SSW gemacht. Magnesium gestoppt und 3 - 4 Tassen Himbeerblättertee pro Tag trinken.

Gruß
Xandora