Na Oktobis? Schon hibbelig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel81 10.09.06 - 18:21 Uhr

Hallo liebe Kugelis,

ich kann euch gar nicht sagen wie aufgeregt ich schon bin #augen.
Jippieh nur noch 24 Tage... Freue mich schon total meine kleine Maus #herzlich in den Armen halten zu können #freu ich denke euch gehts bestimmt genauso he?! :-D
Erzählt, was habt ihr für Beschwerden? Was macht ihr damit die Zeit schneller vergeht und sich nicht wie Kaugummi zieht?! #kratz #hicks
Eigentlich ist die Zeit bis jetzt doch ziemlich schnell vergangen oder? Aber wenn man jetzt so zu Hause rumsitzt und das Kinderzimmer ist auch schon fertig dann weiß ich mit meiner Zeit nicht so richtig was anzufangen... #schmoll #gaehn #gaehn #gaehn #gaehn #augen
Ach ihr merkt bestimmt das mir ziemlich langweilig #gaehn ist, also erzählt mir alles was euch so im Kopf rumgeht!
Danke schon mal #liebdrueck und sorry für´s #bla

Liebe Grüße Angel + Julia -24 ET

Beitrag von xandora 10.09.06 - 18:37 Uhr

Hallo Angel,

oh ja - wem sagst du das. Heute morgen sagte ich noch zu meinem Mann, dass die letzten Monate irgendwie an mir vorbei geflogen ist ... aber seit einer Woche lebe ich irgendwie im Zeitstillstand.

Ich kanns auch kaum erwarten meinen kleinen Schatz endlich zu haben, zu sehen ..... und mich mal wieder bücken zu können.

Meine Beschwerden halten sich zum Glück in Grenzen. Der Kleine drückt schon arg ins Becken rein, Bücken kann ich mich nicht mehr, der Rücken schmerzt und die Nächte sind anstrengend ... aber davon abgesehen gehts mir sehr gut. Ich muss halt langsam machen.

Was mir im Kopf rum geht? Nun ja ... ganz ehrlich? Die ganze Schwangerschaft über hab ich kaum drüber nach gedacht ob mein Kind gesund sein wird. "Alles bestens" dachte ich mir immer. Plötzlich mach ich mir da Gedanken drüber. Ist er wirklich gesund? Wird alles ok mit ihm sein wenn er auf die Welt kommt?

#gruebel

Hoffe dir gehts auch gut soweit
liebe Grüße
xandora mit Bubi / ET -29

Beitrag von angel81 10.09.06 - 19:03 Uhr

Hallo Xandora,

Ja ich kenn das mit den Sorgen. Ich denke manchmal ob unsere Kleine auch hören kann usw. #gruebel GRUND: Bei meiner Schwester hat die Kleine immer ganz doll getreten sobald in der Nähe irgendwie Lärm war oder bei lauterer Musik. #gruebel
Bei meiner Kleinen ist das gar nicht so und da mach ich mir schon Gedanken. #schmoll
Naja aber ich habe mal irgendwo gelesen das es wohl ganz normal sein soll das man so Ängste wegen der Gesundheit usw hat, vor allem am Ende der SS.

Also ich denke ganz fest das unsere Mäuse ganz gesund sind!!

Schöne Restschwangerschaft wünsch ich dir!!

LG Mandy

Beitrag von newbornstar 10.09.06 - 18:38 Uhr

Hallöchen ;)

Hui.. wir haben ja den gleichen ET... ist ja lustig... naja, mir gehts in den letzten Tagen zwar ganz gut, aber seit gestern Abend hab ich dauernd leichte Wehen... sind unregelmäßig, aber langsam nervts *lach*... ich will, dass der Kleine endlich zu uns kommt.... mag nicht mehr *gg*...

Wie gehts euch?

LG
Jeannie + #baby Arian inside -24 ET

Beitrag von angel81 10.09.06 - 18:57 Uhr

Hallo Jeannie,

echt seit gestern hast du schon wehen? also ab und zu hab ich auch mal wehen aber höchstens drei und dann ist auch wieder gut für 2-3 Tage..
Na nicht das Arian noch ein Septemberbaby wird?! #hicks #schock
Aber bei unserem Geburtstermin ist das gar nicht so abwegig he?
Also uns geht es eigentlich super, nur die Langeweile nervt!!
Also, sag deinem kleinen Mann das er noch ein bissl Zeit hat #;-)

LG Mandy

Beitrag von feli1983 10.09.06 - 18:39 Uhr

halli hallo....

uiuiuiuiui!!!!!! #schwitz

ich bin schon genauso wuschig wie du und kann es kaum noch erwarten unsere kleine süsse engeline in den armen zu halten und in die augen der lady zu schauen!!!!!! hach....da klopft mein herz schon ganz schnell wenn ich nur dran denke! #freu

zum thema beschwerden...mich plagen schon seit mehreren wochen heftige rückenschmerzen...immer beim sitzen bekomme ich sie zwischen den schulterblättern. seit zwei wochen werde ich von meiner hebamme dagegen gemoxt. das hilft gut! aber wenn es dann mal drei tage nicht gemoxt wird, dann kommt es wieder..also bekomm ich jeden tag mo-fr besuch von meiner hebi....was ja auch immer ganz angenehm ist, da ich mich mit ihr sehr gut verstehe! :-D

tja....also kizi....das ist so ein thema...wir haben es bereits vor acht (!!!!!!!) wochen bestellt....naja..das bett ist schon mal da...der baldachin auch nach nochmal ner woche warten und schrank und wickelkommode haben sich verzögert und sollen dann nun kommende woche eeeeeeendlich kommen!!!! #augen #schwitz

ich hoffe, dass es dann auch mal so weit ist! damit ich dann auch alles fertig machen kann....werde da nämlich langsam wuschig.

wie du die zeit verbringen kannst?? also immer wenn ich mich so ganz extrem nach unserem baby sehne, dann mache ich was im album...ich hab eins gemacht für die kleine. quasi ein fotoalbum mit all den us-bildern und dann schreibe ich da eben immer so rein...wie sie nun schon bei uns im alltag anwesend ist und wie weit ihr zimmerchen ist und so was alles...oder ich lese ich märchen und geschichten vor... ;-) auch, wenn sie es nicht versteht..spürt sie ja dann doch, dass meine stimme in dem moment direkt an sie gerichtet ist..
kannst du ja mal ausprobieren!!! #pro

wie schaut es denn aus?? hast du angst vor der geburt??? ich eigentlich weniger. es ist mehr mit freude verbunden und ich lasse mich auf das erlebnis voll und ganz ein. werde im geburtshaus entbinden...und du???

liebe grüße an dich von
feli und Danielle-Laurén 36.ssw

Beitrag von angel81 10.09.06 - 19:15 Uhr

Hallo Feli,

ha ha ich mach das auch mit dem "fotoalbum" eigentlich ist es eher ein Tagebuch das habe ich schon angefangen seit ich weiß das unser Spatz unterwegs ist.. #freu
Leider hab ich Wasser in den Fingern (sonst nirgends- welche Ironie) und ich kann immer nur teilweise was ins "reine" schreiben - bin aber schon Ende Juli angekommen #freu
Mit den Märchen vorlesen ist eigentlich ganz schön - werde heute Abend "Märchenabend" einlegen, mal gucken was Stefan sagt- hihi (der findet sowas albern). #schmoll
Nee Angst habe ich überhaupt nicht, wenn ich mal Senkwehen habe dann übe ich schonmal sie zu veratmen und das klappt ganz gut, denn teilweise sind sie schon "heftig". #schwitz aber im allgemeinen sehe ich das wie du, ich werde mich da voll drauf einlassen.
ich entbinde im Krankenhaus, eigentlich finde ich den Gedanken ans Geburtshaus schon besser aber beim ersten Baby dachte ich, gehe ich lieber auf Nummer sicher... vielleicht beim nächsten!! #freu
Also ich glaube ich wäre an deiner Stelle schon verzweifelt mit den Möbeln vom KIZI ich bin froh das alles steht und alles vorhanden ist! Ich kann dir also gut nachempfinden wie du dich fühlst!

Lass dich nicht ärgern... Schöne Restzeit #liebdrueck

LG Mandy

Beitrag von schwalbenvogel 10.09.06 - 18:43 Uhr

Hallo Angel,

ja bald kommt unser Monat #freu

Ich denke ich habe die üblichen Beschwerden, wie Senkwehen, Wasser in den Füßen und in den Händen, mal könnt ich Bäume ausreissen, und manchmal spielen die Hormone verrückt. Sitz ich dann da und könnte nur heulen, solche Tage habe ich auch.

Das KiZi ist fertig, die Tasche gepackt, der KIWa kommt in 3 Wochen #augen #gruebel

Ansonsten "geniese" ich das schöne Wetter, mach es mir am Balkon gemütlich, geh spazieren und verbringe Zeit bei Urbia ;-). Am Freitag haben wir ins Kino zu ghen, na hoffen wir mal daß ich nen "guten" Tag habe.;-)

Wünsche Euch allen noch eine schöne Schwangerschaft.

LG Tanja 36 SSW #baby ET - 29 #freu #schwitz

Beitrag von angel81 10.09.06 - 19:19 Uhr

Hi Tanja,

also mit Wasser in den Händen kann ich auch ein Lied singen.. ;-(
Das sind frühs keine Hände mit Fingern dran, sondern "Klauen" , brauch erstmal ne ganze weile um meinen Wecker auszustellen... #augen

Na viel Spass im Kino am Freitag, (könnte gar nicht solange still sitzen...) #hicks

Eine schöne Restschwangerschaft!!

LG Mandy

Beitrag von annatrance 10.09.06 - 18:52 Uhr

Hallo zusammen,

also ganz so hibbelig bin ich noch nicht, das kommt aber daher, dass bei uns noch nicht alles ganz fertig ist. Ich hibble eher dem Ende der Baustelle hier entgegen... geht aber voran, mein Süßer ist schon den ganzen Nachmittag am Streichen. Ich denk mal, bis zum nächsten WE können wir dann umräumen.
Mir ist aber trotzdem relativ langweilig, weil ich nich viel machen kann, außer zu schaun, dass meine fleißigen Männer immer gut versorgt sind... der Aufwand hält sich aber in Grenzen. Aber ich denk mal, wenn dann endlich alles fertig ist, mag ich auch nimmer warten...
Naja, bin ja auch noch nicht ganz so weit wie ihr über mir...
Mit unserer Kleinen ist soweit alles in Ordnung, sitzt aber mit dem Köpfchen schon tief im Becken, meine FÄ meinte letzte Woche, es könnt vielleicht auch nur noch 2 Wochen dauern... Die Einweisung fürs KH hat sie mir schonmal mitgegeben.
Die Beschwerden halten sich ansonsten in Grenzen, Das übliche halt: Kreuzweh, Sodbrennen, Verstopfung und allgemeine relative Unbeweglichkeit... Schlafen kann ich noch ganz gut (bis auf die Pipipausen), bin aber gerade jetzt soooooooo dankbar für mein Wasserbett!

Wünsch Euch allen noch ein paar schöne Tage, genießt die Ruhe noch bissel!

LG Conny + #baby Asena Vedia inside - ET-35

Beitrag von angel81 10.09.06 - 19:24 Uhr

Hi Conny,

haha, fängst du auch langsam an dein Badezimmer gemütlicher einzurichten? *lach* #freu
Bei mir könnte man fast meinen ich schlafe mehr (von der zusammengezählten Zeit) auf der Toilette als in meinem Bett! #gruebel #freu

Ja also geniess deine Tage auch noch (wenn man mal davon ausgeht das es stimmt was die FA so sagt ;-) ) hast ja dann auch nicht mehr so viel!!

PS. Mach den Männern Beine das es voran geht!! ;-)

LG Mandy

Beitrag von annatrance 10.09.06 - 19:41 Uhr

Hi Mandy,

er macht schon so schnell er kann und jeden Tag bis in die Nacht... sind halt spät gestartet, weil am Anfang jeder meinte, wir hätten ja noch sooooooooooo viel Zeit.... nur ich hab gedrängelt und gequengelt. Aber ich glaub das wird schon.

Mit dem Badezimmer haste völlig recht... #freu Hab schon ein Buch da deponiert und staune immerwieder, wie schnell ich vorankomme... (" #augen #schock Was?! Schon wieder 100 Seiten weiter?! #kratz ") Das Modemkabel vom Laptop reicht leider nicht bis ins Bad, sonst würde ich wohl wirklich gleich dort sitzenbleiben... ;-)

LG Conny

Beitrag von maboose 10.09.06 - 20:02 Uhr

oh mann....
jedesmal wenn ich eure oktobi beiträge lese werde ich ganz sentimental.....
da denk ich mir jedesmal: hach ja...letztes jahr um diese zeit...

nun werden meine mäuse nächsten monat schon ein jahr...die zeit vergeht-es ist der wahnsinn.....jeden tag lernen sie was neues und überraschen einen immerwieder.....es kommt mir vor als wäre es gestern als ich meine monsterkugel durch die gegend schob...und dann diese hilflosen kleinen wesen...und nun? sie krabbeln...leah hat sich gestern sogar alleine hingestellt #heul#freu wahnsinn

wünsche euch allen eine schöne geburt halte die daumen

lg pauli+leah&luca *26.10.05 (hp über VK)