ES am 10/11 Zyklustag?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von artemissima 10.09.06 - 18:31 Uhr


Hallo!

hat jemand von euch seinen ES am 10/11 Zyklustag?
Ich habe letzten Monat das erste mal Ovutests gemacht und der war am 9. und 10. Tag positiv.
Meine Zykluslänge beträgt meistens 27/28 tage.
Aber ist das nicht zu früh für einen ES?

Beitrag von blue5549 10.09.06 - 18:51 Uhr

Hi,
na dann hattest du sicher am 11 ZT deinen ES. Es ist nicht zu früh, deine 1. Zyklushälfte ist immer sehr variabel, wobei die 2. Hälfte immer den gleichen Rythmus haben sollte.
Also hoffe du hast genug geherzelt!
Gruß blue #schein

Beitrag von icebeary 10.09.06 - 19:10 Uhr

hey du.............

bin diesesmal auch sehr zeitig dran.....warum auch immer#kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112358&user_id=633009

ist denk ich net ungewöhnlich;-)hauptsache die zweit zh is ok;-)

liebe grüße ice#liebdrueck

Beitrag von artemissima 10.09.06 - 19:29 Uhr

Vielen Dank dachte schon wäre iene besondere Spezies!

Wie lang ist denn dein Zyklus normalerweise?

Beitrag von icebeary 10.09.06 - 19:33 Uhr

tja normalerweise immer 28tage.............schon seit ewigkeiten....deswegen wundert es mich ja so#kratz

naja was solls...der zyklus kann sich halt auch mal verschieben ohne grund;-)

ice#liebdrueck