flirten

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von crie4deliverance 10.09.06 - 19:16 Uhr

Ich möchte mal eure meinung wissen und zwar sind eure männer/Partner auch non-stop am flirten auch vielleicht wenn ihr dabei seit und was ihr dann macht .

würde gerne eure Meinung wissen !!

Lg
crie4deliverance

Beitrag von agostea 10.09.06 - 19:30 Uhr

Gucken darf man - gegessen wird daheim.

Ganz einfache Kiste. ;-)



Gruss

agostea

Beitrag von anyca 10.09.06 - 19:59 Uhr

Nö, mein Mann hat noch nie in meiner Gegenwart mit ner anderen geflirtet (fände ich auch ne Frechheit). Was er tut, wenn ich nicht dabei bin, weiß ich natürlich nicht, aber er ist eh ein "stilles Wasser" und nicht unbedingt der Typ zum heftigen Flirten.

Beitrag von agostea 10.09.06 - 20:03 Uhr

Stille Wasser sind tief...täusch dich mal nicht..;-)



Gruss
agostea

Beitrag von ilovemilka 10.09.06 - 20:33 Uhr

Genau das hab ich auch gedacht! :-D

LG
Martina

Beitrag von anyca 10.09.06 - 21:11 Uhr

Nun ja, im Moment sind wir mit unserer 8 Wochen alten Tochter so beschäftigt, daß er kaum Zeit dazu haben wird ...

Beitrag von ilovemilka 10.09.06 - 20:39 Uhr

Hallo Lina,

also mein Mann hat das noch nicht getan - zumindest nicht in meiner Anwesenheit, wobei wir auch schon beim Punkt wären. In meiner Anwesenheit würde es mich schon stören, d. h. wenn ich direkt an seiner Seite stehen würde. Wenn ich weiter weg wäre und mich mit anderen unterhalten würde (z. B. in einer Disko oder Kneipe), dann würde es mich nicht stören.

Steh ich direkt neben ihm - geht gar nicht!
Bin ich weiter weg - mir egal.

Ich sag mal so, es ist "nur" flirten. Das kann ja auch manchmal sehr anregend sein. ;-) Hauptsache mein Mann geht mit mir nach Hause, dann ist alles ok!

LG
Martina

Beitrag von teufelchen05 11.09.06 - 10:53 Uhr

Klare Ansage:
Geflirtet wird nicht! Ich wäre verletzt. Habe auch noch nie mitbekommen, dass er geflirtet hätte. Was er in meiner Abwesenheit tut, weiß ich natürlich nicht. Wenn ich aber mitbekäme, das er sowas macht, wenn ich nciht dabei wäre, gäb`s Ärger.
Grüße, das teufelchen

Beitrag von sicher nicht 11.09.06 - 13:55 Uhr

wenn mein freund non-stop mit anderen frauen flirten würde, dann würd ich mir darüber so meine gedanken machen warum #kratz... davon abgesehen wäre es hammer, wenn er das noch in meiner anwesenheit machen würde #augen !

ohne grund wirst du sicher nicht nach meinungen anderer fragen, oder? wenn es bei dir so ist, dann würd ich knallhart fragen, ob du ihm nicht genügst oder warum er so übertrieben durch die weltgeschichte flirtet!