Sind Eure Neugeborenen auch so papascheu ??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tekelek 10.09.06 - 19:20 Uhr

Hallo !
Ich habe zwar schon eine Tochter, kann mich aber nicht daran erinnern, daß sie auch so papascheu war wie unser Sohn.
Vorhin wollte mein Mann ihn ins Bett bringen und er hat sich total in Rage geschrien #schock
Nach 5 Minuten bin ich hin und wir haben Kinder getauscht, er hat unsere Tochter ins Bett gebracht und ich habe Sohnemann übernommen.
Kaum lag er auf meiner Brust war Ruhe und 2 Minuten später hat er tief und fest geschlafen #freu
Sind Eure auch so ? Oder machen sie keinen Unterschied zwischen Papa und Mama ?
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (20 Monate) und Nevio (eine Woche)

Beitrag von sunshine1985 10.09.06 - 19:42 Uhr

hab das gefühl bei uns ist es das gegenteil,kaum kommt papa strahlt sie und lächelt total oft,ich kann den kasper machen wie ich will da kommt selten so ein schönes lächeln.#schmoll

lg
julia + marileen 8 wochen

Beitrag von mailin78 10.09.06 - 22:00 Uhr

Hi katrin,
ist der kleine Nevio geschlüpft!Ich hab dich hier nur hochschwanger in Erinnerung mit "Nevio inside Et..."
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!
Anne mit Mailin#herzlich