***BITTE um RAT***

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ilka25 10.09.06 - 19:29 Uhr

hallo ladies.

ich bin heute NMT+3. habe die letzten tage mal sst gemacht einer davon war schwach positiv und zwei neg#gruebel. von welchem sollte ich ausgehen?
danke euch

Beitrag von stoffel24 10.09.06 - 19:35 Uhr

Ziemlich unsicher, obwohl ein bißchen schwanger nicht geht.
Sicherheitshalber neuen Test machen nach ein paar Tagen oder zum Doc.

Beitrag von sternchen2018 10.09.06 - 19:37 Uhr

hallo ilka,

ich würde sagen, gehe von dem einen positiven test aus. und vereinbare am besten einen termin beim frauenarzt.

liebe grüße

stella

Beitrag von schnubbelfrau25 10.09.06 - 19:48 Uhr

Hallo

Welcher test war den positiv??

Und weleche waren negativ

Beitrag von ilka25 10.09.06 - 20:07 Uhr

der erste war leicht pos, der gestern und heute neg.

Beitrag von schnubbelfrau25 10.09.06 - 20:13 Uhr

Ja und welche marke war positiv und welche negativ??

Mit morgenurin gemacht ?

Beitrag von ilka25 10.09.06 - 20:21 Uhr

waren alles die gleichen tests über ebay. alle zur selben zeit ungefähr.
danke für deine hilfe