Zyklus verlängern, geht das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von charisma2011 10.09.06 - 20:50 Uhr

Hallo ;-)

hat jemand Erfahrung/Ahnung, ob die Möglichkeit besteht, den Zyklus zu verlängern? #kratz

Ich kenn mich da nicht aus, aber meiner ist sehr kurz (untere Grenze 21-13 Tage). #schwitz

Da ist das mit dem #sex schonmal schwierig, weil der #ei sprung dann immer am Ende der Mens liegt. #schmoll

#hicks Wäre voll lieb, wenn da jemand was zu weiß und mir auch schreibt!

#danke

Beitrag von silkesommer 10.09.06 - 20:54 Uhr

ich denke mal du meinst 21-23 tage oder, dein ES kurz vor der mens....mmmhhh, sicher schon nach 12-13 tagen...

deine zweite zyklushälfte nach dem ES ist einfach zu kurz, wenn du das über mehrere Monate hast solltest du damit zu einem Arzt, denn dann versteht der verdacht von Gelbkörperschwäche, so hast du nie ne chance in der kurzen zeit in der zweiten hälfte das sich ein befruchtetes ei einisten kann.

das braucht aber genaue Untersuchungen beim doc.

lg

silke

Beitrag von maxmama 10.09.06 - 21:01 Uhr

Hallo Silke!
Wie geht es dir und deinem Untermieter oder Untermieterin?

Ich habe unten die ZB Runde gestartet, könntest du dir mein ZB anschaun?
Der Mumu ist mitlerweile fest und relativ zu und ZS wird schon wieder cremig kann ich damit den ES in die Tonne drücken für diesen Zyklus oder würd es sich lohnen meinen Schatz nochmal zu verführen?

Wäre lieb wenn du mal drauf schaust

LG
Michi

Beitrag von silkesommer 10.09.06 - 21:13 Uhr

Also danke der Nachfrage, alles ist ok bei mir und was dich angeht, wenn du heute und morgen noch zeit für ne bienchen hast..leg es nach, denn es sieht aus, als wenn dein ES sich verschoben hat, sie sollte aber spätestens übermorgen steigen, auf MuMu hab ich mich noch nie verlassen....

also abwarten....ich denke da tut sichnoch was

lg

silke

p.s. schade das du nicht ne bissel früher angefangen hast zu messen

Beitrag von maxmama 10.09.06 - 21:16 Uhr

habe mit absicht eine messpause eingelegt. das tat auch mal ganz gut. die tempi würde in der fehlenden zeit etwa bei 36,1 liegen war bei den letzten 6 blättern auch so

Beitrag von silkesommer 10.09.06 - 21:20 Uhr

na dann ist ja gut, wie gesagt schauen wir mal, meiner hat sich in denletzten zwei monaten bevor die ss zustande kam, immer um zwei drei tage verschoben.

viel glück

silke

Beitrag von maxmama 10.09.06 - 21:27 Uhr

das lässt mich hoffen aber leider hat schatz so viel um die ohren das es mit dem bienchen schwierig wird aber es wird ja nicht der letzte ES gewesen sein

Danke und noch eine schöne Kugelzeit wünsch ich dir