ZB angucken(silke sommer??)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wasislos 10.09.06 - 20:59 Uhr

also is es normal das die tempi trotz mens net mehr runter geht?? laos dabei war die mens gar nicht richtig da es war nur ein tag da un der rest nur leichte SB aber eher leichtb is gar nicht aber das ging auch nur 2tage wie man sieht seitdem nix mehr!!
was meint ihr dazu??

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110824&user_id=650020

ich weiß is bissi chaotisch war auch mein erstes werde mich bessern versprochen

wusste nicht das man alles auf ein ZB machen muss hatte jeden tag ein neues angefangen un am 18ten halt weiter geführt also ZT 13

wäre lieb wenn mir jemand helfen könnte

Beitrag von kimberly2004 10.09.06 - 21:02 Uhr

Hi

net böse gemeint aber dein Blatt ist wertlos.

Immer vor dem Aufstehen messen um die selbe zeit und nicht mittags.

Jeder fängt ja glaube so an Ich hab auch so begonnen #hicks

versuchs mal im nächsten Zyklus das klappt bestimmt.

lg
Kim

Beitrag von wasislos 10.09.06 - 21:04 Uhr

lol also ich stehe immer um 12uhr auf weil ich spät schicht habe un um 12mittags mein wecker wieder klingelt

Beitrag von silkesommer 10.09.06 - 21:06 Uhr

ok, dann schreib das als notiz in dein ZB, wielange schläfst du davor???

aber trotz dessen fängt man ein ZB am Anfang der mens an, mach das doch mal und mal schauen wie es dann aussieht, übertrag die daten ab ersten tag der mesn in ein neues ZB und stell den link dann mal rein...

ich denke dann sieht das auch normaler aus....


lg

silke

Beitrag von wasislos 10.09.06 - 21:10 Uhr

okay danke für den tipp das werde ich machen :-)

Beitrag von silkesommer 10.09.06 - 21:03 Uhr

sorry, aber am mittag ist es ganz normal das deine tempi soweit oben ist, du tust falsch messen .....definitiv, wenn ich mittags mess liegt meine auch bei fast über 37.

ich denke daran liegt es...

lg

silke


zb am anfang des zykluses anlegen , nichtz mittendrin, mach ein neues und beginne es mit dem datum an dem du den ersten tag deine mens hattest, aber das nützt dir nix, denn du musst morgens vor dem aufstehen messen.

Beitrag von wasislos 10.09.06 - 21:05 Uhr

Wie ich bei kimberly schon gesagt habe stehe ich immer um 12uhr auf weil ich erst spät von der spätshcicht heim komme un da tu ich dann gleich messen bevor ich irgendwas grossartiges tue.. mein termo kommt sogar mit ins bett :-)

Beitrag von maxmama 10.09.06 - 21:03 Uhr

Meine Meinung kennste ja;-)
aber ist nicht doof Silke nochmal zu fragen. Ich hab sie auch grad gebeten meins mal anzuschaun:-D

Beitrag von maxmama 10.09.06 - 21:05 Uhr

stimmt sorry darauf hatte ich garnicht geachtet. die beiden haben recht
tut mir echt leid ab jetzt werde ich gründlicher bei den zb runden versprochen

Beitrag von maxmama 10.09.06 - 21:14 Uhr

Okay alles wiieder zurückgespult

zu meine meinung kennst du ja.

Ich könnte mir vorstellen das du trotz der schwachen mens ss bist könnte sein aber 100 prozentik kann man das natürlich nicht sagen