6 Monate - schlafen eure durch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tweety2309 10.09.06 - 21:09 Uhr

Hi

meine Kleine ist nun schon 6 1/2 Monate alt und schläft leider noch nicht durch#gaehn. Maximal 3 Stunden am Stück, meistens eher aber 2-3 und wenn ich ganz viel Pech hab wird sie alle 1 1/2 Stunden#augen wach.
Dann ist der Nucki raus, will essen/trinken und das Nachts mehr als Tags über. Auch wenn ich über Tag verteilt mehr anbiete.
Naja Geduld und Spucke, das wird schon noch!
Wie sieht´s mit Euren Mäusen aus? Weswegen werden sie wach? und wie oft?

#danke und Gruß Tanja

Beitrag von octobergirl 10.09.06 - 21:12 Uhr

Hi Tanja,

Laurin ist 5 1/2 Monate. Er hat durchgeschlafen seit er 7 Wochen alt war, wir waren so glücklich. Und ab 4 Monate war es dann wieder vorbei. Jetzt kommt er wieder nachts gegen 2 Uhr und will ne Pulle, *nerv*. Naja, so ist das eben. Schätze uns doch noch glücklich ein, andere (wie Eure) werden noch viel öfter wach.
Trotzdem hoffe ich dass das bald wieder aufhört! ;-)

Liebe Grüße
Denise & Laurin :-)
_______________
Homepage in VK

Beitrag von lucakruemel2006 10.09.06 - 22:00 Uhr

Dein Sohn is n total hübscher............

Beitrag von octobergirl 10.09.06 - 22:03 Uhr

Danke! :-)

Beitrag von julu1982 10.09.06 - 21:13 Uhr

Hi

Lili ist nun 18 Wochen alt und hat nun den 3. Schnuppen. Keine Ahnung warum?

Sied der Impfung letzter woche ist das durchschlafen abgeschrieben Madam möchte jetzt nachts wieder ne Pulla.

Lg Julia

Beitrag von nickilouis 10.09.06 - 21:15 Uhr

Louis ist gerade 6 Monate alt geworden und schläft nicht (mehr) durch. Momentan wird er zwischen 2x und 6x mal wach (der Durchschnitt liegt bei 4x) will mal gestillt werden, mal kurz hochgenommen werden oder kurz gestreichelt werden.

Ans durchschlafen denken wir noch lange nicht, da es in der Natur der Babys liegt (ein uralter Instinkt aus geraumer Ur-Zeit), nachts aufzuwachen um zu überprüfen ob es in Sicherheit ist. Oder eben um seinen Hunger zu stillen!

Liebe Grüße
Nicki & Louis

Beitrag von silberknopf 10.09.06 - 21:16 Uhr

Hallo,

Bela ist jetzt 19 Wochen alt und schläft auch schon ziemlich lange durch. Er geht gegen 19 Uhr ins Bett, schläft dort alleine ein und wacht morgens gegen 5 oder 6 wieder auf, will aber nur kuscheln und schläft dann wieder ein, Meistens bis 7 oder 8 Uhr, dann gibts die erste Flasche. #huepf

Drücke euch die Daumen, dass es bei euch auch bald mit dem Durschschlafen klappt! #pro

LG,
Silberknopf mit Bela *28.04.06

Beitrag von schocokruemmel 10.09.06 - 21:22 Uhr

Hallo!
Jana ist auch 6 Monate alt und schläft abundan mal durch... mal klappt es mal nicht...manchmal kommt es drauf an wie spät sie abends noch die Flasche bekommt...aber meistens ist das so zwischen 6 und 7 Uhr. Ich habe das GEfühl sie wird von der 2er Nahrung mal wieder nicht richtig satt...dasselbe wie bei der 1er. Ich habe jezt mal heute abend mal 1 TL Reißflocken mit zur Milch gegeben. Wurde mit bei der Milupa Hotline empfohlen. Hatte noch eine Probepackung da. weil für die 3er Milch ist es wol noch zu früh!
gruß Sandra

Beitrag von kling17 10.09.06 - 21:20 Uhr

Hallo Tanja,
Lukas ist auch 6 Monate alt und vom Durchschlafen sind wir noch weit entfernt. In guten Nächten wacht er um 24.00h und 4.00h auf um ein bißchen an der Brust zu trinken und zu nuckeln in normalen Nächten kommt er aber auch alle 2 - 3 Stunden. Warum er wach wird? Weiß ich nicht so genau, oben blitzen schon die Zähnchen durch, er braucht dann halt meistens die Brust zum Nuckeln (Schnulli nimmt er keinen), einfach nur rumtragen hilft da dann auch nicht, er schreit sich dann nur in Rage, bis er an die Brust darf.
Irgendwann schlafen auch unsere Zwerge durch,
liebe Grüße Tina

Beitrag von jasmin1002 10.09.06 - 21:21 Uhr

Ohje, wenn ich das so lesen muss ich ja nen Traum als Sohn haben.

Cedric ist jetzt 11 monate und 8 Tage und er schläft durch seid dem er 4 monate alt ist. Es kam sogar vor das er die ersten Nächte im KHH durch geschlafen hat


Jasi

Beitrag von dynia7 10.09.06 - 21:31 Uhr

Hallo,

Louis ist schon 8 Monate alt und ist noch weit entfernt vom durchschlafen.
Ne Zeit lang ist er 1 mal nachts wach geworden, um zu trinken. Aber mittlerweile wacht er schon 2-3 mal nachts auf, und will zu mir ins Bett. Und wenn ich ihn dann zurücklege in sein Bettchen nachdem er wieder eingeschlafen ist, ist er sofort wieder wach. Und will nicht allein in seinem Bettchen liegen.
Hoffe wir haben das bald hinter uns.

LG Anita + Louis 31.12.2005

Beitrag von boncuk41 10.09.06 - 21:40 Uhr

Hi,

mein Sohn schläft durch, seit er 10 Wochen alt ist. Abends schläft er gegen 20.30 Uhr bis morgens um 6.00 Uhr. Am Anfang habe ich immer nachgeguckt, weil ich es gewöhnt war, alle drei Stunden zu stillen...

Bis vor einer Woche habe ich auch noch voll gestillt. Also stimmt es nicht, dass Flaschenkinder schneller durchschlafen. Ich musste auch nichts dafür tun, er hat es sich selber "beigebracht" #huepf

Lieben Gruß
Gül und #baby Emre