Bitte baut mich auf...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jankar 10.09.06 - 21:38 Uhr

Hallo,bin jetz SW 13+5 und hatte die ganze Zeit schon das Gefühl,dass mein Bauch immer größer wird...Nun seit heute morgen habe ich das Gefühl,dass er weg ist...erst nach dem Essen kam er einigermaßen zurück...Bin immer so ängstlich,hatte bis gestern auch noch Übelkeit,die echt schlimm war aber die ist nun auch weg...habe nur noch so ein "Sattgefühl". Wenn ich damals nicht die FG nicht gehabt hätte,wäre ich wahrscheinlich lockerer. Dazu kommt noch,das ich totale Horrorschwiegereltern habe und die sich gestern wieder was erlaubt haben,was mich total fertig gemacht hat...will dass es meinem Baby gut geht...kann mich bitte jemand aufmuntern?
Gruß Karina.

Beitrag von carrie23 10.09.06 - 21:43 Uhr

Hi, mach dir keine sorgen, die übelkeit kommt und geht zumindest bei mir.

auch das mit dem bauch ist normal je nachdem wie aufgebläht man ist, der wird noch grösser;-)

du machst dir, genauso wie ich auch, zuviele sorgen und ich kann gut nachvollziehen wie es dir geht denn ich hatte im märz eine fehlgeburt.

das ist ja noch nicht lang her und da ist die angst immer da.

und ignorier die schwiegis, weis ja ned was die dir einreden, aber hör einfach drüber weg.

wünsch dir alles liebe

Carrie mit 9+3

Beitrag von calito 10.09.06 - 21:47 Uhr

Hallo Karina,
ich kann dich womöglich nicht viel aufbauen aber mir geht es glaube ich genauso wie dir. Ich bin jetzt in der 9. SSW mit meinem zweiten Kind schwanger. Bei meiner ersten SS kam der Bauch erst im vierten/fünften Monat aber jetzt hab ich so eine Kugel als hätte ich sonstwas gegessen. Ich finde es sitzt auch alles so weit oben und mir ist total übel von morgens bis abends.
Lg
Julia

Beitrag von glacess 10.09.06 - 21:47 Uhr

Karina,

was die Übelkeit betrifft, gibt es auch mal gute Tage, ohne dass du dich übergeben mußt. Hatte auch so einige Tage, an denen ich mich total unschwanger fühlte. Daran und an deinem Bauchwuchs würde ich mich nicht aufhängen. Ruhig Blut, Unruhe geht auch auf dein Kleines über.

Kann mir nicht vorstellen, dass ihr schon wieder ein Matzel verliert. Also Kopf hoch..., freu dich auf den nächsten Arztbesuch (und ein neues Bild von eurem Nachwuchs).

LG, Susi
#baby Jamsin *05.05.06
www.unserbaby.ch/knuddel

Beitrag von ewi70 10.09.06 - 21:50 Uhr

Hi Karina

Ruf deinen FA an. Wenn du unsicher bist, ruf ihn an. Ich hatte auch eine Fehlgeburt und war bei der anschliessenden Schwangerschaft sehr unsicher und ängstlich. Das hat auch mein FA gemerkt und mir gesagt, dass ich jederzeit vorbeikommen oder anrufen könne. Wenn du dich stresst und dich den ganzen Tag ängstigst, bringt das niemandem was. Dein FA hat sicher Verständnis für deine Situation.

Viel Glück und alles Gute:-)

Ewi ( die inzwischen 2 gesunde Kinder hat)

Beitrag von mary_joana 10.09.06 - 21:51 Uhr

hallo karina

lass dich mal #liebdrueck
mit deinem baby ist sicher alles gut. hab schon öfter gelesen dass die übelkeit von einen auf den anderen tag plötzlich weg war. ich hab sie immer noch das ist auch nicht so schön. aber ich kann dich verstehen wenn du schon ein #sternchen hast dass du da erst recht angst hast. glaub mir in ein paar wochen hast du ne richtig schöne kugel#freu und die kannst dann ganz stolz rumzeigen!!!und noch mal zur beruhigung: in meiner ersten ss hat man auch erst in der 20ssw rum nen kleinen bauchansatz gesehen. das macht dann auf einmal blubb und ist da;-)
das mit deinen schwiegereltern tut mir echt leid hab auch so nen schwiegerdrachen. hab sie nun gott sei dank seit 3 monaten nimmer gesehen weil ich mich total abgeseilt hab seitdem ein paar ganz schön dumme sachen über mich gesagt wurden. mich hat das alles so verletzt und seitdem ich sie nimmer sehen muss gehts mir echt auch besser. ich hoffe mal das renkt sich bei dir wieder ein!

lg mary