ab wann öfter baden?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rubia22 11.09.06 - 02:23 Uhr

Hallo!!

Ich habe eine 4 Wochen alte Tochter.
Meine Hebamme hat gesagt das ich sie nur einmal die woche baden sollte! Ist ja alles schön und gut, aber ab wann bade ich sie öfter als einmal wöchendlich!

Vieleicht hat ja einer von Euch eine ahnung! Bin über jede Antwort dankbar!

LG Rubia

Beitrag von sali123 11.09.06 - 05:08 Uhr

Früher hat man die Babys für ihr Wohlbefinden täglich gebadet, aber warum eigentlich??
Die Kleinen machen sich ja noch nicht dreckig. Und es ist unnötig täglich zu baden und zu cremen, das schadet der Haut mehr.
Viele baden mehrmals in der Wochen, weil es manche Babys beruhigt und sie danach besser einschlafen. Aber wirklich nötig ist es nicht. Du kannst klar 3 mal die Woche baden, nur stellt sich die Frage nach dem warum?
Ich habe bei Marvin so mit dem 2 Monat angefangen und habe ihn frühs nach dem aufstehen ein bischen gewaschen mit der Schüssel. Aber halt nur so, damit er weiß nun beginnt ein neuer Tag. Heute mit 7 Monaten machen wir das immernoch. Baden tuen wir einmal in der Woche.
Die Zeit als es so heiß war habe ich manchmal zweimal mit ihm im Planschbecken gebadet - geschadet hat es nicht.
Mach`es wie du es für richtig hälst. Wenn du deine Kleine öfter badest ist es auch nicht tragisch, nimm nur nicht zu viel Pflegeprodukte, lieber Muttermilch oder Öl ins Badewasser, der Rest ist unnötig für Babyhaut.

mfg Franzy+Marvin#baby01.02.06

Beitrag von tinka237 11.09.06 - 10:43 Uhr

Hallo,

wieso willst Du sie öfter baden? Gesicht und Genitalbereich wird ja sowieso jeden Tag gesäubert. Schmutzig machen sie sich auch nicht.
Es sei denn Du hast ein Speikind, dann muß man sie natürlich öfters mal baden ;-) Ich hatte gleich 2 davon.
Dann bad sie halt 2 mal in der Woche, aber das reicht doch dann aus.

LG Tinka, Jasmin (fast 4 Jahre) und Manuel (8 Monate)

Beitrag von boncuk41 11.09.06 - 14:27 Uhr

Hi Rubia,

meine Hebamme hatte auch gesagt, dass ich Emre nur einmal die Woche baden soll. Ich hab ihn ab der 2. Woche immer alle zwei Tage gebadet. Habe aber kein Waschgel benutzt, sondern immer einige Tropfen Olivenöl in das Badewasser gegeben.

Seit er ca. 5 Wochen alt ist, wird er mit Waschgel gebadet. Und wo es im Juni/Juli so heiß war, jeden Tag.

Mein Sohn hatte nie irgendwelche Probleme mit trockener Haut oder so.

Liebe Gruß
Gül und #baby Emre