Wie schafft ihr das???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandra_und_luca 11.09.06 - 04:18 Uhr

Morgähn

vornweg muss ich erstmal sagen, dass ich was das durchschlafen von luca anging, bislang super verwöhnt war, er hat mit 17wochen angefangen durchzuschlafen....nur seit zwei wochen ist irgendwie sense damit, er wacht so zwei drei uhr auf, will manchmal noch nichtmal tee oder milch, will einfach spielen und schläft dann oft nach drei stunden erst wieder ein....das heisst, das ich halt momentan immer ab zwei drei uhr aufbin, und halt momentan selber nur 3-4std am stück schlafe.....sobald luca wach ist bin ich auch wach, und wenn er nicht wieder einschläft, dann ist natürlich klar dass ich auch nicht mehr schlafe und so nach zwei std bin ich ja dann nun wirklich hell wach., ich kann auch nicht sagen, dass er tagsüber zuviel schläft, sind momentan auch nur max 3std...
letzte woche sind wieder zwei neue zähne gekommen#huepf
Ich weiss ich hab eigentlich kein recht zu jammern, weil ich weiss das es viele mütter, vor allem die die mehr als ein kind haben, gibt, die mit noch weniger schlaf seit wochen auskommen müssen, ich frag mich nur immer wie schafft ihr das?? ich hab das gefühl, wenn das jetzt erstmal so weitergeht, kann ich mir tagsüber meine augen antackern damit die nicht zufallen#augen ich bin gerädert vor allem is schlafen eh so ne sache bei mir, war noch nie so ne schlafmaus.....grundsätzlich reichen mir wirklich fünf sechs stunden, nur momentan bin ich nur noch müde und müde..#gaehn
hellwach bin ich natürlich auch...... luca schäft immer noch nicht, und der ist seit viertel vor drei wach!!!! Milch will er nicht, hatt nur ne flasche tee getrunken, bauchweh hat er auch nicht....oh man.....bitte net schimpfen das ich hier so jammer....
nur mein bubi ist momentan so verändert blöde zähne blöder wachsstumsschub#schmoll

so und jetzt trink ich nochn kaffee#tasse

lg
sandra und der hellwache luca#gruebel

Beitrag von tasha_26 11.09.06 - 05:36 Uhr

Guten Morgen #tasse,

bei uns gab es leider auch diese Phasen, wo ich in der Nacht fast bei Fläschen machen in der Küche im Stehen eingeschlafen bin #heul#heul#heul.

Gegen meine Müdigkeit hilft nur KAFFEE und das literweise. Ich mache es mittlerweile so, das ich mich zeitig hinlege ( 21 - 22 Uhr ) weil mein Krümel immer zwischen 4 - 6 aufsteht #augen#augen. Keine Ahnung von wem er das hat #kratz.

Wenn ich irgentwann den Zeitpunkt erreicht habe, das ich nachts aus lauter Erschöpfung meinen Kleinen nicht mehr höre (weil ich im Tiefschlaf bin ) muss mein Mann ran ;-). Er macht es gern, es sind ja auch nur Phasen!! GOTT SEI DANK !!!

Zur Zeit ist die Kaffekanne meine beste Freundin #huepf#huepf#huepf#huepf.

Lieben Gruß

Tasha #blume

Beitrag von beni76 11.09.06 - 06:33 Uhr

Hallo Sandra #liebdrueck

Ich kann das sehr gut nachvollziehen!
Lino hat seit Geburt #freu durchgeschlafen und das bis er 6 Monate alt war (jetzt ist er 9 1/2 Monate)!!!
Dann kamen die ersten Zähnchen und er hatte einen Schub, aber was für einen #schock #schock #schock

Er war einfach total verändert! #schmoll
Hat kaum gelacht, war jede Nach über 2-3 Stunden hellwach und ich durfte nicht von seiner Seite weichen #gaehn #gaehn #gaehn
Er hat kaum noch alleine gespielt #gruebel , das Essen flog mir um die Ohren #augen, es war furchtbar!
Nach genau 5 Wochen war der Spuck vorbei #freu #huepf

Nun schläft er wieder besser, aber sobald Zähnchen kommen, kann ich eigentlich gleich bei ihm im Zimmer schlafen, weil ich sonst mehr rumrenne, als schlafe #schwitz
Das habe ich bei den letzten beiden Zähnen dann auch gemacht (einer am 6.9. der Andere am 8.9.) und nun ist wieder gut! Sogar der Vollmond hat ihn nicht gekratzt!!! #freu :-p

Also, ich kann Dir sagen, es geht vorbei!!!
Bin auch eine verwöhnte Mama, deren Kind sonst super schläft ;-)

Liebe Grüße
#blume beni mit lino 23/11/2005

Beitrag von moghwaigizmo 11.09.06 - 07:35 Uhr

Hallo!

Tja, ich spendiere eine Runde Streichhölzer... für die Augen...

Ich bin von elena schlaftechnisch nicht verwöhnt, ich sag nur soviel: die letzte (und einzige) durchgeschlafene Nacht war am 10.12.2005...

Aber es geht immer wieder mal zwischendurch, da kommt sie, wie letzte Woche, nur 1 x nachts, das ist okay, auch momentan, wo wieder ein Zähnchen im Anmarsch ist, kommt sie zwar 3-4 x (oder öfter... und länger...) aber meistens ist das eine Sache von 5 Min... Ein bißchen trinken, ein bißchen streicheln, Schnulli rein, rumdrehen und gut is'... Aber sie schläft auch NOCH bei uns im Zimmer (und meistens auch gleich ab 3-4 Uhr oder so bei uns im Bett...) also halten sich meine Wachzeiten relativ in Grenzen...

Naja, man schafft so einiges als Mama...

LG

Alex mit Elena (5.10.05) die heut nacht 3 x aufgewacht ist...