Vanessa schreit fast nur noch (wenn sie nicht schläft)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rose77 11.09.06 - 07:53 Uhr

Guten Morgen zusammen #liebdrueck

Vanessa ist heute genau 6 Wochen alt #huepf.
Seit vorgestern ist sie fast nur noch am #schrei, wenn sie wach ist.
Hunger hat sie dann nicht, sauber ist sie, Nuckel will sie nicht, in ihre Wiege will sie nicht, auf dem Arm fühlt sie sich nicht wohl, Blähungen/Bauchschmerzen hat sie auch nicht (kackt 1x am Tag und pupst auch regelmäßig).
Sie lässt sich dann eben durch gar nichts beruhigen #schmoll
Eben war wieder so eine Phase.
Jetzt habe ich sie eben in ihre Wiege gelegt, nun ist erstmal Ruhe. Ich denke, sie schläft gleich.
Woran kann das denn liegen? Was kann sie haben?

Gruß rose77

Beitrag von niedliche1982 11.09.06 - 08:03 Uhr

Morgen :-)


das hört sich schwer nach dem fünf wochenschub an #schwitz ich weiss nich, bei meiner vanessa war der echt schlimm.. nur geschrien .. hatte sie fünf tage lang fast nur auf´m arm!!!!
aber das geht vorbei, du musst nur ruhig bleiben u. starke nerven haben!!!! kopf hoch... das wird wieder

Niedliche+Vanessa 17 wochen alt , deh sich u. meckert dann weil sie nicht mehr zurück kommt #aigen

Beitrag von rose77 11.09.06 - 08:08 Uhr

Hallo Niedliche!

#danke für deine Antwort.
Meinst du, das ist der 5-Wochen-Schub, obwohl sie heute schon 6 Wochen alt ist? #kratz

Gruß rose77

Beitrag von sparrow1967 11.09.06 - 08:28 Uhr

Der 5Wochenschub kommt und der um die 8.Woche naht- die Kleinen merken viel früher die Veränderungen, die in ihnen vorgehen.
Tragen, kuschlen und SOFORT reagieren, wenn sie schreien hilft über die ersten schwierigen Phasen gut hinweg und gibt den Kleinen Sicherheit!

sparrow

Beitrag von niedliche1982 11.09.06 - 08:40 Uhr

Hallo rose

das wird ganz sicher der schub sein ... tragetuch ist ne suoer idee, vielleicht probiert du das mal aus ;-) .. ansonsten nur trosten u. gaaaaaaaaaanz viel körperkontakt!!!! der schub vergeht eigentlich innerhalb einer woche ... viel nervenstärke!!!!

Niedliche+Vanessa die seit heute "schreit" beim spielen, nicht weint!!!

Beitrag von lucakruemel2006 11.09.06 - 08:08 Uhr

Een wünderschönen juten Morgen!

Hab grad mal deine VK angeschaut. Die Ärzte waren wohl nich ganz knusper wa?! Da kriegt man echt Zustände..

LG

Beitrag von ninaitaly82 11.09.06 - 08:16 Uhr

Hallo,

mein kleiner hatte das auch letzte woche, jetzt weiss ich warum! Wochenschub! War genau 5 wochen und 5 tage und zwei tage einfach total quengelig nichts hat ihm gepasst und nichts gefehlt. Hab mir auch schon sorgen gemacht aber er hatte kein fieber oder sonst was, einfach nur unruhig. Scheint also normal zu sein

lg nina

Beitrag von aennchen2002 11.09.06 - 08:35 Uhr

Moin moin,

ich habe mir in der Phase ein Tragetuch gekauft,so konnte ich meine Tochter zu Hause beruhigen, ansonsten habe ich sie eingepackt und bin stundenlang durchs Gelände geschoben, manchmal auch da mit Tragetuch. War ne schwere zeit,aber auf einmal war alles wieder gut...in der zeit habe ich dieses Tuch lieben gelernt.

Viel Erfolg und starke Nerven

Claudia