Kann man in der 22 ssw sehen was es wird??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimimaus20 11.09.06 - 08:51 Uhr

Guten Morgen,

Wollte mal wieder 2 Fragen stellen:

Bin jetzt 22ssw und habe meinen nächsten Arzt termin am 13.9. Und da bin ich mitte 22ssw und kann der Arzt da schon sehen ob es ein Mädchen oder Junge wird?
Und wie groß und schwer müste mein kleines denn jetzt sein?

Ich mein kleines ist ein echtes bewegungs kind.Das erste mal hab ich es in der 17 ssw gefühlt.Jetzt in der 22ssw kann ich es schon leicht durch die bauchdecke fühlen.Ist voll am strampeln:-D

Freu mich auf Antwort

LG Mimimaus+#baby22ssw

Beitrag von cathrin1979 11.09.06 - 08:57 Uhr

Guten Morgen ihr Zwei !

Also normalerweise geht man davon aus, dass man ab der 20. Woche das Geschlecht erkennen kann. Du solltest bei Deinem Termin am 13. also vielleicht das Geheimnis lüften können #huepf Ich wünsch Dir da viel Glück !
Bei uns konnte man es in der 20. Woche erkennen...

Wegen der Größe, dem Gewicht etc. kannst ja da mal schaun:

http://www.gyn.de/schwangerschaft/trimenon2.php3
http://web.archive.org/web/20040317074749/www.schlaufuchs.at/list/l_ungebo.htm
http://9monate.qualimedic.de/Us_werte.html

Ich wünsch Dir noch eine schöne Rest#schwanger


Liebe Grüße senden

Cat + Lukas (ET-9)

Beitrag von vtak 11.09.06 - 08:58 Uhr

Hallo,

also bei mir konnte man in der 13. SSW bereits zu 80% sagen
dass es ein Junge ist. Meine Frauenärztin hat ein 3-D Ultraschall.

Es kommt darauf an was für ein Ultraschallgerät dein Gyn hat
und wie das Baby gerade liegt.

Viel Glück und LG

Nicole

Beitrag von sally18 11.09.06 - 09:03 Uhr

huhu mimimaus....

also unsers wurde in der 22 ssw geoutet*g*

der kleine war 21cm groß und wog ca 800gr*g*

dann hast du ja auch dein 2 screening *g*

hier hast du schonmal vergleichswerte hoffe die können dir ein wenig helfen

BPD: 50
FOD/UK: 64
ATD: 47
APD/AU: 47
FL/HL 31


BPD= Biparietaler Durchmesser des Kopfes vom rechten bis zum linken Schläfenbein

FOD/UK=FOD. Der von Stirn bis Hinterhaupt des Kindes per Ultraschalluntersuchung gemessene Durchmesser des fetalen Kopfes.

ATD=Abdomino Transversaler Durchmesser. Gemessen wird der Durchmesser vom Bauch des Fetus, in der Höhe des Zusammenflusses der Lebervenen. Dieser Wert steht gleichzeitig auch für "unterster querer Brustdurchmesser".

APD/AU=Anterior-posteriorer Durchmesser, Abdominalumfang, Bauchumfang. Der Thoraxdurchmesser wird bei Ultraschalluntersuchungen aus den Werten des Senkrecht- und des Querdurchmessers ermittelt.

FL/HL=FL, FE, Femurdiaphysenlänge. Oberschenkelknochen. Die Länge des Oberschenkelknochens liefert Anhaltspunkte zur Größenentwicklung des Babys.
HL=Humeruslänge. Länge der Oberarmknochen. Diese Daten liefern Anhaltspunkte zur gesunden Entwicklung des Babys.

hab dir mal die bedeutung von den abkürzungen hinkopiert*g*

LG sally und #baby boy 24ssw