Welche Größe für die Still-BHs? UND: in welcher Woche das erste CTG?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sipo1976 11.09.06 - 09:04 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

so gaaaanz langsam gucke ich mal, was alles in meine Kliniktasche soll, und bin dann gestern über die Frage gestolpert, welche Größe die Still-BHs eigentlich haben müssen? Ich I-Net gehen die Meinungen auseinander - ob eine oder zwei Größen mehr hält sich so etwa die Waage. Ich habe schon einen Sprung von B auf C gemacht, wenn ich jetzt noch zwei Größen mehr nehme, habe ich ja E! #augen Oder geht frau von der "Original-Größe" aus, ich müsste dann also D kaufen? Man hat aber auch Probleme... ;-)

Ach, und dann würde ich gern noch wissen, wann das erste CTG gemacht wird - bin jetzt Mitte der 28. Woche.

Viele liebe Grüße!

Simone mit .... im Bauch!

Beitrag von jessy4711 11.09.06 - 09:06 Uhr

Hallo
ich bin 36+0 und hatte mein erstes CTG in der 32ten Woche.
StillBhs habe ich eine Nummer Größer gekauft und da passen auch super die EInlagen dann rein

Meine Tasche is nach langem hin und her *schäm*
nun auch fertig gepackt

Jessy und Babyboy ET -28

Beitrag von marion2 11.09.06 - 09:14 Uhr

Hallo,

du ahnst garnicht wie groß dein Busen noch werden kann....#schock

Kauf welche in C oder D. Anprobieren!

Nach der Stillmahlzeit ist der Busen relativ klein, kurz davor ziemlich riesig. Es ist - meiner Erfahrung nach - ausreichend, wenn du dann ein C-Körbchen hast.

Kauf einfach noch nicht so viele Still-BHs (drei reichen für den Anfang und dann mal sehen, wies passt). Und am besten aus Baumwolle - die kannst du besser waschen, wenn du mal "ausläufst".

Extrem bequem sollten sie sein. Ich hab meine auch nachts getragen, wegen der Stilleinlagen - ich hätte sonst jeden Morgen das Bett neu beziehen müssen.

LG Marion

Beitrag von zelda 11.09.06 - 09:36 Uhr

Hallo!

Ich hatte eine Ausgangsgröße von 85B und habe mir nach ausführlicher Beratung zwei Stück in 90D und einen in 90E gekauft (die sind unterschiedlich ausgefallen). Ich würde sie mir ziemlich spät holen, auf jeden Fall anprobieren und mich beraten lassen!
CTG wurde bei mir glaub ich in der 30. SSW zum ersten Mal gemacht!

Viele Grüße, Zelda, ET-17