Postpartale Deppression, wer kennt das auch???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von julie80 11.09.06 - 09:08 Uhr

Hallo Ihr lieben,


da ich seit einiger Zeit an Panik und Angstattacken, sowie Antriebslosigkeit und Schlafstörungen, und immer mal wiederkehrender schlimmer Gedankengänge leide, vermutet meine Frauenärztin das ich an o.g. Depression leiden könnte.:-[

Die Attacken kommen immer urplötzlich wie aus heiterem Himmel und bleiben ein paar Minuten#heul. ANfangs dachte ich das sei der Streß wegen der Hochzeit, die ist nun aber vorbei und es ist immer noch.

Es macht mir Angst,#schock aber der Verdacht das ich meine Wochenbettdepression, habe im März meine 2 Tochter bekommen, verschleppt habe, also es damals nicht zum Ausbruch gebracht habe, weil ich immer durchgepowert habe, verhärtet sich immer mehr.

Nun soll ich erstmal auf die Pille verzichten da auch sie sowas beinhaltet, und auch meine Schilddrüse nochmals untersucht werden.

Also es stehen drei Sachen im Raum: 1. Pille, oder 2. Schilddrüse, oder 3. verschleppte Wochenbettdepression.

Nun meine Frage, wer hat auch sowas und wei´ß wie es weitergehen sollte???

Neurologe, Psychologe???

Danke an alle Antworten

Gruß Julie

Beitrag von katzeleonie 11.09.06 - 09:29 Uhr

Ja, hört sich ganz nach Depressionen an.

Ob Psychologe oder Neurologe ist egal, können Dir beide helfen.

Alles Liebe
leonie

Beitrag von julie80 12.09.06 - 08:15 Uhr

Hallo Leonie,

herzlichen Dank.

Ich denke mittlerweile auch sehr das es die Depression ist.

Komisch und ich dachte immer sowas kann mir nicht passieren.

Aber Hausärztin meint auch, nur weil man das beim 1. Kind nicht hatte, heißt das noch lange nicht das man das auch nicht beim 2. bekommt.

Naja heut ruf ich wegen Termin beim Neurologen an.

Danke nochmal.

Gruß Julie